• Siemens AG - Kürzel: SIE - ISIN: DE0007236101
    Kursstand: 111,280 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Siemens AG - WKN: 723610 - ISIN: DE0007236101 - Kurs: 111,280 € (XETRA)

Die Siemens-Aktie befindet sich seit ihrem Allzeithoch bei 157,96 EUR vom 05. Januar 2022 in einer Abwärtsbewegung. Am 07. März 2022 markierte die Aktie ein erstes größeres Zwischentief bei 105,92 EUR. Nach einer mehrwöchigen Erholung kam es am 15. Juni zum Bruch des Aufwärtstrends ab März 2022. Die Aktie fiel anschließend auf 93,67 EUR zurück.

Seit diesem Tief erholt sich der Wert deutlich. Er kletterte an den gebrochenen Aufwärtstrend ab März 2022. Ein erster Abpraller wurde zuletzt wieder gekauft. In den letzten beiden Tagen notierte die Aktie am Abwärtstrend seit dem Allzeithoch. Heute Morgen fällt der Wert leicht zurück. Aber ein neues Verkaufssignal zeigt sich damit nicht.

Entscheidende Phase

Die Siemens-Aktie befindet sich an einer kritischen Stelle. Wichtige Widerstände sind direkt voraus. Hier könnte die Aktie nach unten abdrehen und auf 93,67 EUR oder sogar 85,74 EUR abfallen. Ein Verkaufssignal, das auf den Start einer solchen Bewegung hindeutet, liegt nicht vor.

Sollte der Wert allerdings über 115,06 EUR ausbrechen, dann ergäbe sich ein klarer Kaufimpuls. Dieses Signal könnte eine Rally bis zunächst 126,16 EUR und später an das Allzeithoch einleiten.

Fazit: Die Siemens-Aktie steht kurz vor einer größeren Verkaufswelle. Aber solange das Startsignal fehlt, haben die Bullen noch Chancen, diese abzuwehren.

Zusätzlich lesenswert:

SALZGITTER - Übernehmen die Bären wieder?

APPLE - Michael Burry mit perfektem Timing!

PEPSICO - Neues Allzeithoch und jetzt?

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren