Diese Woche wird es für die Siemens-Aktionäre richtig spannend werden, denn im Wochenchart ergibt sich eine besondere Situation. Im kurzfristigen Zeitfenster konnte die Siemens-Aktie das obere abgesteckte Kursziel aus der letzten Chartbesprechung souverän erreichen. Doch heute könnte in der Zielzone eine unschöne Tageskerze entstehen. Im Wochenchart könnte ein mittelfrstiges Kaufsignal entstehen, falls dieses Kursniveau nachhaltig überwunden wird.

Artikel wird geladen