Siemens - WKN: 723610 - ISIN: DE0007236101

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 64,02 Euro

    Rückblick: Gestern und auch heute zeigen sich mit den Verkäufen am breiten deutschen Markt auch in der Siemens Aktie wieder die Bären. Damit scheiterte die Erholung der vergangenen Tage genau a, Widerstand bei 66,00 Euro, was entsprechend bärisch zu werten ist. In diesem Bereich liegt nicht nur eine horizontale Widerstandsmarke, sondern auch das 61iger Retracement der Verkaufswelle seit dem Hoch bei 69,39 Euro, womit charttechnisch eine Fortsetzung der hier eingeleiteten Korrektur nicht unwahrscheinlich ist.

    Charttechnischer Ausblick: Setzen sich die Verkäufer in Siemens weiter durch und die Aktie fällt jetzt auch noch unter 63,40 Euro zurück, muss mit weiteren Verkäufen bis auf 57,90 Euro gerechnet werden. Hier trifft der Kurs dann auf ein vor allem mittelfristig wichtigen Preisbereich, unterhalb dessen sich das Chartbild deutlich eintrüben würde.

    Erst wenn es der Aktie gelingt, wieder nachhaltig über 66,00 Euro anzusteigen, dürfte neues Kapital in Siemens fließen. Weitere Kursgewinne bis auf 79,60 Euro nicht ausgeschlossen.

    Kursverlauf vom 07.04.2009 bis 20.11.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)