• Siemens AG - Kürzel: SIE - ISIN: DE0007236101
    Börse: XETRA / Kursstand: 147,500 €

Vor genau einer Woche erreichte Siemens das Ziel der Analyse von Anfang August (SIEMENS - Gelingt das große Comeback?), die Aktie markierte sogar ein minimal höheres Allzeithoch. Doch dann kam es zu einem starken Kursrutsch, mit dem wohl einige Ausbruchstrader wieder aus dem Wert geschüttelt wurden. Doch auch die Bären bekamen direkt ihr Fett weg, wer den Fehlausbruch auf der Short-Seite handeln wollte, wurde mit den neuen Hochs heute genauso schnell wieder aus dem Markt gekegelt. Lediglich mittel- und langfristige Anleger sitzen derzeit fest im Sessel und schauen den wilden Kurssprüngen entspannt zu. Wie geht es jetzt weiter?

Weiter im Ausbruchsszenario

Mit der Rückkehr über die alten Allzeithochs wäre der Weg nach oben wieder frei. Steigende Kurse bis 153 - 156 und später 170 - 175 EUR könnten auf kurz- und mittelfristige Sicht folgen.

Auch weitere, volatile Rücksetzer im Zuge eines unruhigen Herbstes würden dieses Szenario nicht gänzlich gefährden, solange die Bewegungen oberhalb des EMA50 und der Unterstützungszone um 138 EUR stattfinden. Erst wenn es nachhaltig unter 137 EUR geht steigen die Chancen der Bären rapide. Dann wären Abgaben bis zum EMA200 bei 132 und ggf. 130 EUR wahrscheinlicher.

Fazit: Mit den volatilen Kurssprüngen der letzten Woche dürften einige Marktteilnehmer beider Seiten aus dem Wert geschüttelt worden sein, nach der "Bereinigung" könnte die kurz- und langfristige Trendrichtung nach Norden wieder wieder in den Fokus rücken. Mit neuen Jahreshochs liegen die Chancen ganz klar auf Seiten der Bullen, Aufwertungen von 15 - 20 % bis zum Jahresende wären durchaus denkbar.

SIEMENS-Neues-Allzeithoch-nach-dem-Schleudergang-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Siemens AG

Auch interessant:

ITM POWER - Wasserstoff-Aktie bricht nach Zahlen ein

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!