WERBUNG

Seit dem Tief Mitte August an der 85,00 EUR-Marke konnte die Siemens-Aktie über 35 Prozent zulegen. Bei dieser Aufwärtsbewegung entstanden 2 größere Abschnitte. Bei der ersten Gegenbewegung gab es Kursgewinne von rund 17 Prozent. Nach einer kurzen Unterbrechung startete die zweite Aufwärtswelle. Diese erreichte bislang ein Verlaufshoch bei 114,82 EUR. Bereits gestern wurde in meinem Stream auf ein mögliches Ende der Rally an der 115,00 EUR-Marke hingewiesen. Diese Vermutung wird zumindest heute bestätigt. Doch für ein Verkaufssignal reicht dieser kleine Rückgang natürlich noch nicht aus.

Artikel wird geladen