• Siemens AG - Kürzel: SIE - ISIN: DE0007236101
    Börse: XETRA / Kursstand: 83,310 €

Die Siemens-Aktie hat heute bereits ihre Kurslücke vom 8. Mai geschlossen. Doch auf diesem Kursniveau fand kein Konter statt. Eine weitere mögliche Umkehrzone befindet sich auf im 4-Stundenchart etwas tiefer. Bislang wurde dieser Support nicht erreicht. Aktive Trader sollten sich einen Alarm legen.

Cluster-Unterstützung bei 82,00 EUR

Die Gap-Unterkante lag bei 84,31 EUR. Auf diesem Kursniveau verlief zusätzlich der EMA50 im 4-Stundenchart. Doch diese Unterstützungsmarke wurde heute komplett ignoriert. Daher sollte man sich auf die 82,00 EUR-Marke konzentrieren. Das bisherige Tief lag knapp unter der 83,00 EUR-Marke.

Es gibt nun zwei Möglichkeiten, um einen Long-Trade zu eröffnen. Entweder man wartet einen 4-Stundenschlusskurs über der 84,20 EUR-Marke ab oder aber man versucht antizyklisch knapp über der 82,00 EUR-Marke ein Tief zu fischen. Die Zielzonen liegen bei ca. 86,00 EUR bzw. 87,00 EUR.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


SIEMENS-intraday-Auf-dieses-Kursniveau-achten-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Siemens AG