Mittelfristig ist die gegenläufige Korrelation zwischen US-Dollar und Silber bereits aufgeknackt, was aber nicht bedeutet, dass die Korrelation kurzfristig Hochs und Tiefs mitbestimmen kann.

Artikel wird geladen