• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 24,66000 $/oz.

Mitte September fiel der Silberpreis aus einer dreiecksförmigen Konsolidierungsphase mit dem Bruch der unteren Begrenzungslinie der Formation und dem Abverkauf unter die Unterstützung bei 25,06 USD zurück und brach in der Folge bis knapp unter den Support bei 22,16 USD ein.

Ende September konnte sich der Wert allerdings wieder erholen und die Hürden bei 23,30 und 24,45 USD kurzfristig aus dem Weg räumen, ehe es knapp über dem Widerstand bei 25,06 USD zu einer weiteren Verkaufswelle kam. Diese drückte Silber an die Unterstützungen bei 23,30 und 23.06 USD, die von der Käuferseite erneut verteidigt wurden.


Passende Hebelprodukte auf Silber direkt im Silber-Chart auswählen und sofort kaufen bzw. verkaufen? Das geht! Mit dem neuen KO-Zertifikate-Modus auf Guidants.

Hier geht es zur kurzen Video-Anleitung

Eine ausführliche Anleitung zum (Hebelprodukt-)Handel aus dem Chart finden Sie in diesem Artikel.


Schon unter 24,00 USD ist die Erholung in Gefahr

Im übergeordneten Bild zeichnen sich die Umrisse einer bärischen Flaggenformation ab, innerhalb derer die aktuelle Erholungsphase als Kursmuster verläuft. Dies deutet auf weiteren Abgabedruck hin, der bereits bei einem Bruch der 24,00 USD-Marke einsetzen kann. Spätestens bei Abgaben unter 23,30 USD wären dann wieder die Bären am Zug und könnten für Verluste bis 22,83 und an das Tief bei 21,64 USD sorgen. Darunter wäre das nächste übergeordnete Verkaufssignal aktiviert und ein Einbruch bis 19,65 USD wahrscheinlich. Damit wäre auch der Höhenflug der Vormonate gestoppt. Sollte die 19,65 USD-Marke nicht für eine Erholung genutzt werden können, stünde bereits ein Einbruch bis an die Zone um 18,50 USD an.

Sollte Silber hingegen über die Hürde bei 25,06 USD ausbrechen, würde die Fortsetzung der Erholung bis 25,56 USD und darüber bis 26,18 und ggf. 26,50 USD wahrscheinlich. An dieser Stelle dürfte sich der übergeordnete Korrekturtrend der letzten Wochen jedoch fortsetzen. Dieser wäre erst bei Kursen über 27,30 USD beendet.

SILBER-Das-wird-doch-keine-bärische-Flagge-werden-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Silber Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen und den großen Indizes.

Lesen Sie hier, wie Sie mir und anderen Guidants-Experten folgen können.