• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 14,718 $/Unze

Widerstände: 15,00 + 15,26 + 15,59

Unterstützungen: 14,31 + 13,80 + 13,30

ANZEIGE

Rückblick: Nach der Rückeroberung der wichtigen Unterstützung bei 14,31 USD stieg der Silberpreis im Oktober zunächst an die Hürde bei 15,00 USD an, geriet jedoch kurz vor dem Erreichen der Marke unter Druck. In der Folge gelang es den Bullen jedoch an der 14,31 USD-Marke einen Doppelboden auszubilden und von dort erneut an das Monatshoch bei 14,91 USD zu klettern. Aktuell kratzt der Wert an einer kurzfristigen Abwärtstrendlinie.

Charttechnischer Ausblick: Die Erholungsphase bei Silber könnte sich jetzt nach dem steilen Anstieg am vergangenen Donnerstag mit einem Ausbruch über 14,80 USD fortsetzen. In diesem Fall dürfte auch die 15,00 USD-Marke überschritten werden. Darüber läge das nächste Ziel bei 15,26 USD. Oberhalb dieser Hürde könnte sich der Anstieg bereits bis 15,59 USD ausdehnen.

Scheitern die Bullen dagegen erneut an der 14,80 USD-Marke wäre bei 14,50 USD mit einer weiteren Ausbruchsbewegung zu rechnen. Darunter wäre der Anstieg neutralisiert und ein Rücksetzer bis 14,31 USD die Folge. Sollten die Käufer dort nicht aktiv werden, käme es zu Verlusten bis 13,80 USD.

Silber Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen und den großen Indizes.

Lesen Sie hier, wie Sie mir und anderen Guidants-Experten folgen können.