• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 20,060 $/Unze

Nach dem Abgreifen der Stops unter 19,20 $, schwingt der Silberpreis wieder zurück. Wir kennen das Spiel.

Anbei der Link zu der Analyse von Michael Borgmann vom 26.08., in der er das Tief prognostiziert. Wehrmutstropfen ist, dass die 18,45er $ Marke am Folgetag kurzzeitig unterschritten wurde.

26.08.2016 - 13:05 Uhr Silber in US$ - Vom Langweiler zum Rebell!

Anbei die Kopie meiner Kurzanalyse vom 03.09. mit der Prognoseskizze.

SILBER - Nach dem Washout mittelfristig bullisch

03. September 2016 14:30 

Das Problem bei Gold und Silber sind die sehr starken Longpositionierungen des spekulativen Kapitals (dazu gehören wir Privatanleger, die mit Futures, CFDs oder Knock Out Produkten traden, auch) an den Terminbörsen. Ähnlich extrem sind die derzeit die Shortpositionierungen auf das britische Pfundsterling.

Bei solchen extremen Positionierungen kommt es im Kursverlauf oft zur Ausbildung von mindestens mehrtägigen Fallen. So auch geschehen im Silber. Eine wichtige Unterstützung bei 19,26 $ wurde gerissen. Am Freitag gelang allerdings das Rebreak nach oben.

Mittelfristig sind Ziele von 20,75 $, 21,47 $ und 22,40 $ pro Feinunze wahrscheinlich.

Frankfurt, München, Düsseldorf, Berlin - Die ETX Tradingtour 2016 mit Heiko Behrendt und mir als Referenten. Termine, Ablaufpläne, kostenlose Anmeldemöglichkeiten anbei:

Bitte hier klicken

SILBER-Nach-dem-Washout-mittelfristig-bullisch-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Silber