• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 14,424 $/Unze

Widerstände: 14,72 + 14,85 + 15,19

Unterstützungen: 13,90 + 13,60

Rückblick: Der Silberpreis scheiterte in der Vorwoche wiederholt an der technischen Hürde bei 14,35 USD. In dieser Woche machen es die Käufer etwas besser, großes Aufwärtsmomentum kommt bislang aber nicht auf. Es schwebt die Gefahr eines Fehlausbruchs zur Oberseite im Raum, wenn die Bullen nicht so langsam nachlegen.

Charttechnischer Ausblick: Die Entscheidungsmarke bleibt zunächst bei 14,35 USD. Je mehr sich das Edelmetall von diesem Kurslevel aus nach oben lösen kann, desto wahrscheinlicher wird eine Fortsetzung der Erholung auf 14,72 (EMA50), 14,85 und 15,19 USD. Zumindest die Abwärtstrendlinie seit Juni ist inzwischen signifikant überschritten worden. Fällt das Edelmetall wieder unter den Abwärtstrend zurück und gibt es auch die Unterstützung bei 13,90 USD auf, wäre die Bodenbildung einmal mehr gescheitert. Das Tief bei 13,60 USD würde in diesem Fall das nächste Ziel darstellen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Kursverlauf vom 22.06.2018 bis 26.09.2018 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

SILBER-Gute-Ansätze-mehr-aber-auch-nicht-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Silber-Chartanalyse (Tageschart)

Chartanalysen auf GodmodeTrader.de – Eine Anleitung