• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 27,35400 $/oz.

Bei Silber bildet sich seit Wochen unterhalb des Anfang August markierten neuen Jahreshochs bei 29,85 USD ein großes Konsolidierungsdreieck aus. An dessen Unterseite auf Höhe der Unterstützung bei 26,18 USD konnten in den letzten Tagen etliche Angriffe der Bären abgewendet und die kurzfristig entscheidende Hürde bei 27,30 USD erneut angelaufen werden. Ein nachhaltiger Ausbruch über die Marke und damit das Signal zur Fortsetzung des Aufwärtstrends seit Mitte März gelang jedoch noch nicht. Aktuell unternehmen die Bullen aber den nächsten Ausbruchsversuch.


Mehr Chartanalysen. Mehr Tradingsetups. Mehr Research. Mehr Investmentideen. Mehr KnowHow. Nicht mehr warten: Jetzt Godmode PLUS testen! Ab 9 Euro pro Monat.


Zwei kurzfristige Kursbarrieren

Der Anstieg der letzten Tage war wiederum von deutlichen Korrekturen unterbrochen und könnte daher seinerseits korrektiver Natur sein. Ein durchschlagender Erfolg des laufenden Ausbruchsversuches wäre daher erst bei Kursen über 27,80 USD zu verzeichnen. Dann könnte alles aber sehr schnell gehen und Silber über die Abwärtstrendlinie und den Widerstand bei 28,40 USD ausbrechen. Damit wäre ein weiteres Kaufsignal aktiv und Zugewinne bis 29,85 USD und darüber auf 30,55 und 31,20 USD die Folge.

Sollte das Edelmetall dagegen nicht über die Hürden bei 27,30 und 27,80 USD ausbrechen, käme es wahrscheinlich zu einem weiteren Rückfall auf 26,18 USD. Ob diese Unterstützung dann jedoch dem Ansturm der Bären standhalten kann, ist zu bezweifeln. Vielmehr sollte es in diesem Fall zu einem Abverkauf bis 25,06 USD und darunter bereits bis 24,50 USD kommen, ehe Silber wieder nach Norden drehen kann. Darunter wäre allerdings ein bärisches Signal mit einem ersten Ziel bei 23,06 USD aktiv.

SILBER-Jetzt-braucht-es-eine-Initialzündung-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Silber Chartanalyse (4-Stunden-Chart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen und den großen Indizes.

Lesen Sie hier, wie Sie mir und anderen Guidants-Experten folgen können.