• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 15,84 $/Unze

Die folgenden Informationen beruhen ausschließlich auf der charttechnische zugrunde liegenden Situation, wie sie sich zum Zeitpunkt der Besprechung dem Analysten dargestellt hat.

ANZEIGE

Eine fundamentale Betrachtung des besprochenen Assets fand hierbei durch den Verfasser dieses Textes nicht statt.

Die getätigten Aussagen samt beigefügtem Chart dienen ausschließlich der Information. Ebenso stellen sie weder eine Aufforderung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen spezifischen Anlageprodukten dar. Dargestellte Kurse, Bewertungen und Informationen sind unverbindlich und dienen nur zu Informationszwecken.

Analyse-Datum: 07.07.2017 

Besprechungs-Kurs: 15,84$

Big Picture: Silber in US$ (FCM-Indikation)

Analyse-Text: Zuletzt hieß es hier vor gut einem Monat bei ca. 17,60$: "....Die Zone 16,85/17,35$ ist vom Tages- bis hoch in den Monats-Chart nun zu einer mehr als starken Unterstützung ausgebaut worden - solange das so bleibt (wichtig und bestätigend wären hierbei v.a. fortan Tages- und Wochen-Schlusskurse möglichst über 17,30/17,35$), ist davon auszugehen, dass Silber noch mindestens knapp über 19$ steigen wird...So stark diese Unterstützung derzeit ist und wirkt, umso fataler wäre ihr Bruch! Kurse deutlich unter 17,00$, die womöglich auch noch später auf Tages- und/oder gar Wochen-Schlusskurs-Basis eine Bestätigung erfahren würden, dürften wohl dazu führen, mindestens noch einmal ca. 16,45$ anzutesten. Alles was dann deutlich tiefer handeln würde, könnte den Chart komplett nach unten öffnen, mit dann möglichen Kurszielen (die für diesen Fall bereits in der letzten Analyse benannt worden waren) von je ca.: 16,00/15,50/15,20/14,60 oder auch 13,70$ .....".

Am 13./14.6.2017 wurde der Support 16,85$ auf Tages-Basis aufgegeben und seitdem gelang es Silber dann auch tatsächlich nicht mehr, auf Tages- oder gar Wochen-Basis darüber zu schließen. Somit war mindestens ein Re-Test von 16,45$ zu erwarten, welcher auch umgehend am 20/21. Juni erfolgte, dort gab es eine Umkehr-Formation aus und alles schien gut, die Formation wurde mit einer weißen Kerze am 23.6.2017 bestätigt und die Aufwärtsbewegung hätte wieder aufgenommen werden können, wenn da nicht am 26.6.2017 der erste "Flashcrash" dazwischen gefunkt hätte, der mit 15,689$ bis fast an das Tief vom 20.12.2016 lief, dies aber nicht unterschritten hatte. Die bullische Hammerkerze an diesem Tag, samt des erfolgreichen Tests des Dez.-Tiefs 2016 ergaben erneut eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es nun wieder bergauf gehen würde, was auch zunächst so war, bis man sich erneut zwei Tage lang den Kopf an der 16,85$-Zone eingehauen hatte. Die Bullen warfen daraufhin enttäuscht das Handtuch, die Bären wetzten die Tatzen und trieben den Kurs zurück in Richtung Flashcrash-Tief, dann heute Nacht "Flash2", in kürzester Zeit fiel das Edelmetall mit 13,9130 fast an die letztgenannte Anlauf-Marke (13,70$) und somit unter die 14$-Marke und schnellte dann wieder zurück in den Stark-Support-Bereich rund um die 16$-Marke.

Prognose: Nächtliche Bewegungen im umsatzarmen Handel, die scheinbar aus dem Nichts kommen, sind natürlich generell Dinge, die einen faden Beigeschmack haben, wichtig war zunächst einmal, dass dabei nicht auch noch die Dezember-Tiefs aus 2015 unterschritten wurden, denn das hätte wohl fatale Folgen für den Chart gehabt, der SMA38 im Halb-Jahres-Chart wendete schlimmere Konsequenzen zunächst ab, allerdings hat das neue Halbjahr ja gerade erst begonnen. Sollte der Bereich um 13,60$ letztlich doch noch fallen und nach einer ersten SL-Welle die Käufer Silber nicht wieder direkt über diese Marke zurück bugsieren, so kämen als erste Konsequenz wohl Kursziele von ca. 11,40$ in Betracht (evtl. ja via Flash3?) langfristig könnte sich der Kurs darauf sogar dann noch ein weiteres Mal halbieren, um in ein paar Jahren bei etwa 6,00$ zu stehen. Der Kursbereich zwischen ca. 16,85$ und 13,62$ ist seit dem heutigen Tag beinahe komplettes charttechnisches Niemandsland, dass Einzige, was man halbwegs festhalten kann ist der Umstand, dass sich zwischen ca. 15,60/16,05$ ein extrem starker horizontaler Support befindet, der letztlich heute N8 auch den Kurs wieder zurück nach oben beordert haben dürfte. Somit gilt:

  • Solange der Kurs oberhalb ca. 15,60 aber insbesondere 16,05$ handelt und schließt, haben die Bullen eine Art letzte Chance erneut 16,85/16,90$ zu attackieren und zurück zu erobern. Dabei wird es wohl darauf ankommen, ob und wie dynamisch man durch den Bereich 16,50/16,90$ stoßen kann, der aktuell in Sachen Widerständen arg verhagelt ist.
  • Oberhalb 16,90$ (am besten daily Close oder via Durchbruch mit größerer weißer Kicker-Kerze!) besitzt Silber Potenzial an ca. 17,70/17,75$
  • Oberhalb 17,75$ winken größere technische Befreiungsschläge, zunächst gen ca. 18,50$ und später auch hoch bis an den Stark-Widerstand bei 20$.
  • Fällt Silber hingegen wieder zurück unter 15,60$ so dürfte das Edelmetall wohl noch einmal einen Rücklauf an mindestens 14,50/14,85$ benötigen, gelänge aus dieser Zone heraus kein dynamischer Pullback zurück gen 15,60$ oder höher, hätten die Bullen sich wohl in ihr Schicksal ergeben und könnten sich auf Monate oder Jahre aus Silber zurückziehen

Wenn Sie jetzt sagen, diese Analyse hat mir gefallen, dann lade ich Sie herzlich zum 14-tägigen Test in meinem Premium-Service CCB Center Court Börse ein, in dem täglich eine Vielzahl solcher und ähnlich gelagerter SetUps präsentiert werden. Zudem gibt es natürlich Zugriff auf die großartige Community und jede Menge Ausbildungsinhalte.

Hier bestellen & testen

Verfasser des Analyse-Textes/Charts: Michael Borgmann, Technischer Analyst/Journalist bei der BörseGo AG

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

SILBER-Nach-dem-Crash-ist-vor-dem-Crash-Drohen-nun-Kurse-von-ca-6-00-Chartanalyse-Michael-Borgmann-GodmodeTrader.de-1
Silber Tages-Chart

ANZEIGE
Passende Produkte

Name Index/Benchm. Abb.art TER % Bid Ask
ETFS EUR Daily Hedged Silver Bloomberg Silver Subindex Euro Hedged Daily Total Return Future 0,49 4,10 4,10
ETFS Physical Silver Silber Physisch 0,49 13,62 $ 13,63 $
ETFS 1 x Daily Short Silver Bloomberg Silver Subindex Total Return Future 0,98 13,50 $ 13,59 $
ETFS 2 x Daily Long Silver Bloomberg Silver Subindex Total Return Future 0,98 5,62 $ 5,63 $