• Gold - Kürzel: XAU/USD - ISIN: XC0009655157
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 1.821,75000 $/oz.

Gold

Kursstand: 1.819,83

Intraday Widerstände: 1.880+1.965

Intraday Unterstützungen: 1.795+1.755

Rückblick

Der Goldpreis bewegte sich in den vergangenen Wochen klar nach oben. Die Auflösung eines Doppelbodens unterhalb der 1.755 USD führte die Notierungen auch aus dem inneren mittelfristigen Abwärtstrend heraus.

Charttechnischer Ausblick

Nach dem erfolgten Trendbruch sind weitere Kursgewinne in Richtung der 1.880 USD sowie zum knapp darunter laufenden Abwärtstrend möglich. Davon ausgehend könnte Gold eine Konsolidierung starten. Geht es über 1.880 USD hinaus, öffnet sich der Weg mittelfristig bis 1.965 USD. Abgaben unter 1.795 USD, ein Bruch des Erholungstrends, lässt hingegen einen Rückfall bis 1.755 USD wahrscheinlich werden.

SILBER-Tagesausblick-Fehlausbruch-wirkt-nach-Chartanalyse-Marko-Strehk-GodmodeTrader.de-1
Gold

Viele Grüße,

Marko Strehk - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de