• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 16,501 $/Unze

Widerstände: 16,60 + 16,96 + 17,23 

Unterstützungen: 16,26 + 16,01 + 15,59 

ANZEIGE

Rückblick: Seit Februar bildet sich bei Silber eine Tradingrange zwischen 16,01 USD und dem Widerstand bei 16,96 USD aus. Nach einem gescheiterten Versuch, die Oberseite der Preisspanne zu durchbrechen, fiel der Kurs des Edelmetalls Ende April von der Hürde bei 17,23 USD bis 16,01 USD zurück. Die Marke wurde zwar von den Bullen verteidigt, doch Ausbruchsversuche über den wichtigen Zwischenwiderstand bei 16,60 USD scheiterten bislang. Damit bildet sich seit Anfang Mai ein symmetrisches Dreieck aus, dessen Oberseite aktuell angegriffen wird.

Charttechnischer Ausblick: Überwindet Silber die 16,60 USD-Marke, wäre auch die obere Begrenzung des Dreiecks überschritten und damit ein Kaufsignal etabliert. In der Folge könnte der Wert direkt bis 16,96 USD steigen. Nach einer kurzen Korrektur wäre mit einer Ausweitung der Kaufwelle bis an den Widerstand bei 17,23 USD zu rechnen. Darüber wäre bereits ein mittelfristiges Kaufsignal mit einem ersten Ziel bei 17,75 USD aktiv. Bricht der Kurs des Edelmetalls dagegen unter 16,26 USD ein, wäre das Dreieck nach unten verlassen und mit der Fortsetzung des Einbruchs vom April zu rechnen. In der Folge käme es zu Verlusten bis 16,01 USD und darunter bis 15,59 USD.

Silber Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen und den großen Indizes.

Lesen Sie hier, wie Sie mir und anderen Guidants-Experten folgen können.