• Siltronic AG - Kürzel: WAF - ISIN: DE000WAF3001
    Börse: XETRA / Kursstand: 130,850 €

Mit dem Anstieg über den Widerstandsbereich bei 125 - 126 EUR wurde zuletzt eine inverse SKS Bodenbildung aktiviert, woraufhin es zu einer starken Kaufwelle bis an die Widerstandsmarke bei 138 - 139 EUR kam. Von dort aus setzt der Wert leicht zurück. Im Idealfall kommt es bald zu einem neun Angriff und Ausbruch nach oben. Steigt das Papier per Tagesschlusskurs über 139 EUR, sind weitere Kursgewinne bis 153 - 154 und zum Allzeithoch bei 160,55 EUR möglich.

Nach dem Schließen des Gaps vom Mittwoch sind weitere Rücksetzer nicht mehr zwingend nötig, wären aber unbedenklich. Spätestens am alten Ausbruchslevel bei 125 - 126 EUR sollten die Käufer wieder bereitstehen. Fällt der Aktienkurs unter 123 EUR per Tagesschluss zurück, trübt sich das kurzfristige Bild wieder ein. Abgaben bis 113 - 115 oder darunter bis 100 - 102 EUR könnten dann die Folge sein.

SILTRONIC-Das-war-nur-der-erste-Streich-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Siltronic AG Aktie