Singulus - WKN: 723890 - ISIN: DE0007238909

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 4,42 Euro

Rückblick: Die Aktie von Singulus fiel nach ihrem Allzeithoch aus dem Juli 2000 bei 76,50 Euro jahrelang massiv ab. Erst Im März 2009 fand die Aktie ihr aktuelles Allzeittief bei 1,75 Euro. Anschließend bildete die Aktie einen Boden aus, den sie mit dem Ausbruch über die Widerstandszone zwischen 2,89 und 2,98 Euro im Dezember 2009 vollendete.

Dieser Ausbruch löste eine Kaufwelle aus, welche die Aktie bis auf ein Hoch bei 6,75 Euro und damit an den langfristigen Abwärtstrend seit dem Jahr 200 führte. Dieser Trend erwies sich allerdings als eine zu hohe Hürde. Die Aktie prallte daran ab und fiel beinahe auf die Zone 2,98/89 Euro zurück.

Knapp über dieser Zone drehte die Aktie m Oktober 2010 wieder nach oben und bewegt sich seitdem in einem Aufwärtstrendkanal nach oben. Die Aktie näherte sich dabei dem langfristigen Abwärtstrend wieder deutlich an. Dieser liegt aktuell bei 5,02 Euro. Seit einigen Wochen konsolidierte die Aktie unterhalb dieses Trends.
Charttechnischer Ausblick: Durchbricht die Aktie von Singulus den langfristigen Abwärtstrend bei 5,02 Euro mit einer langen weißen Wochenkerze, dann wäre eine Rally in Richtung 6,75 Euro zunächst einmal zu erwarten.

Sollte die Aktie aber unter die exp. GDL 50 bei aktuell 4,24 Euro per Wochenschlusskurs abfallen, wäre eine Verkaufswelle in Richtung 3,65 Euro und damit auf den Aufwärtstrend seit Oktober 2010 zu erwarten.

Kursverlauf vom 25.03.2010 bis 23.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert