Singulus - WKN: 723890 - ISIN: DE0007238909

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 4,10 Euro

Rückblick: Nach dem Tief bei 1,75 Euro aus dem März 2009 startete die Aktie von Singulus eine Bodenbildung. Im Dezember 2009 brach der Wert über den Widerstand bei 2,89 Euro nach oben aus, was zu einem starken Kaufsignal führte. Die Aktie kletterte daraufhin bis fast an den Widerstand bei 6,84 Euro . Damit zog die Aktie auch bis an den Abwärtstrend seit Februar 2006 an. Dieser Widerstandsbereich erwies sich jedoch als zu hoch.

Den die Aktie prallte daran ab und fiel danach wieder deutlich zurück. Dabei näherte sie sich sogar stark dem Buy Trigger bei 2,89 Euro an. Knapp darüber setzte aber wieder Kaufinteresse ein. Die Aktie konnte inzwischen sogar den Abwärtstrend seit April 2010 durchbrechen und setzt sich aktuell von diesem Trend, der bei 3,52 Euro verläuft, nach oben ab.

Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Singulus war zwar in den letzten Monaten eine Enttäuschung für ihre Investoren. Aber zumindest auf Sicht der nächsten Wochen könnte sich das nun ändern. Denn der Ausbruch über den Abwärtstrend seit April 2010 eröffnete der Aktie Potential bis ca. 5,50 Euro.

Sollte die Aktie aber unter 3,52 Euro, also in den gebrochenen Abwärtstrend zurückfallen, droht eine weitere Verkaufswelle in Richtung 3,05 -2,89 Euro.

Kursverlauf vom 07.12.2007 bis 28.12.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert