Singulus - WKN: 723890 - ISIN: DE0007238909

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 2,76 Euro

Rückblick: Die Singulus Aktie erholte sich bis September an den Widerstandsbereich bei 2,87 Euro, prallte letztlich aber nach unten hin ab und setzte weit zurück. Ein Verkaufsignal von Ende Oktober konnte dann aber keine durchschlagende Wirkung erzielen, nach einer Stabilisierung auf tiefem Niveau gelang am 1. Dezember mit dem dynamischen Ausbruch über 2,38 Euro ein Kaufsignal.

Anschließend setzte die Aktie zurück an das Ausbruchslevel und startete den nächsten Rallyschub in Richtung Widerstandsbereich bei 2,87 - 2,98 Euro. Das kurzfristige Chartbild ist wieder bullisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Die Käufer machen wieder Druck, der Widerstandsbereich bei 2,87 - 2,89 Euro sollte jetzt den ultimativen BUY Trigger darstellen. Gelingt ein nachhaltiger Ausbruch über diesen Bereich bei 2,87 - 2,98 Euro, könnte es zu starkem Kapitalzufluss kommen. Dann wird eine mittelfristige Aufwärtsbewegung bis 3,86 - 4,00 Euro möglich.

Kippt die Aktie hingegen es per Tagesschluss unter 2,30 Euro zurück, wird ein kleines Verkaufsignal ausgelöst. Dann könnte es zu einer Stop Loss Welle und fallenden Kursen bis 2,08 - 2,10 und darunter 1,94 kommen.

Kursverlauf vom 16.12.2008 bis 10.12.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)