• Sixt SE - Kürzel: SIX2 - ISIN: DE0007231326
    Börse: XETRA / Kursstand: 83,350 €

Nach der Auflösung des zuletzt ("SIXT - Chartcheck vor den Zahlen") skizzierten Dreiecks im Tageschart gen Norden kam es zu dem erwarteten impulsiven Aufwärtsschub in der Aktie. Das avisierte "schnelle Erholungspotenzial Richtung EMA200" wurde dabei schon mehr als ausgeschöpft - der EMA200 wurde mittlerweile schon deutlich überboten.

Wie geht`s hier weiter aus charttechnischer Sicht?

Der EMA200 im Tageschart fungiert in den kommenden Handelstagen als kurzfristig relevante Unterstützung auf der Unterseite. So lange die Aktie nun nicht wieder per Tagesschluss unter 76 EUR abrutscht, ist der Weg des geringsten Widerstands aus charttechnischer Sicht weiter aufwärts in den Bereich 92 bis 95 EUR.

Unterhalb von 76 EUR wäre eine Re-Test der Unterstützung um 65 EUR einzuplanen, danach sieht es aber aktuell nicht aus - die Bullen sind hier aktuell am Drücker.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

SIXT-Aktie-klettert-weiter-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Sixt Aktie (Chartanalyse Tageschart)