Sixt - WKN: 723132 - ISIN: DE0007231326

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 38,60 Euro

    Rückblick: Die Sixt Aktie erreichte im Dezember ein Jahreshoch bei 39,195 Euro und startete eine Konsolidierung bis an die mittelfristige Aufwärtstrendlinie. Dort prallte sie Mitte März dynamisch nach oben hin ab.

    Jetzt erreicht die Aktie wieder das 2010er Hoch, die Kursmuster der letzten Wochen sind sehr bullisch zu werten. Unter steigenden Umsätzen bäumt sich der Kursverlauf auf, eine beginnende Druckentladung nach oben hin zeichnet sich ab.

    Charttechnischer Ausblick: Die Sixt Aktie sollte in Kürze über das 2010er Hoch aus brechen und damit ein neues Kaufsignal auslösen. Geht es nachhaltig über 39,20 Euro, sollte Kaufdruck aufkommen und ein Rallyschub in Richtung 49,00 - 50,00 Euro aufkommen.

    Rücksetzer wären ausgehend vom jetzt erreichten Hoch möglich, aber nicht zwingend nötig. Bei 37,90 - 38,00 und 36,40 - 36,60 Euro findet die Aktie bereits gute Unterstützungen. Erst ein Tagesschluss unterhalb von 35,60 Euro wäre sehr kurzfristig kritisch zu werten und würde eine Korrektur bis 32,05 - 33,45 Euro ermöglichen. Unterhalb von 32,00 entsteht ein kleines Verkaufsignal mit Ziel bei 28,48 - 28,88 Euro.

    Kursverlauf vom 02.06.2010 bis 01.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert