• Sixt SE - Kürzel: SIX2 - ISIN: DE0007231326
    Börse: XETRA / Kursstand: 90,350 €

Die Sixt-Aktie brach am 2. Oktober bärisch aus der Formation nach unten aus und aktivierte ein Verkaufssignal mit Ziel 90,00 EUR. Ein Zwischenziel wurde bei der letzten Chartbesprechung bei 95,00 EUR genannt.

Nachdem die Korrekturziele sehr schnell am 15. Oktober abgearbeitet wurden, gab es einen kräftigen Pullback an das Ausbruchsniveau. Anschließend fiel die Sixt-Aktie auf ein neues Verlaufstief bei am 85,20 EUR.

Bei 85,90 EUR befindet sich eine horizontale Unterstützung. Diese wurde bislang von den Bullen verteidigt. Oberhalb diesem Support könnte die Aktie daher nochmals an den EMA50 laufen. Diese Durchschnittslinie verläuft aktuell knapp über der 100,00 EUR-Marke.


SIXT-Korrekturziele-alle-abgearbeitet-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Sixt SE