SKW Stahl-Metallurgie Holding - WKN: SKWM01 - ISIN: DE000SKWM013

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 18,60 Euro

    Rückblick: Vom Allzeittief bei 6,88 Euro im März 2009 erholte sich die SKW Stahl Aktie sehr deutlich, nach einem schnellen Anstieg bewegt sie sich seit Juli 2009 in einem flachen Aufwärtstrendkanal nach oben. Nach dem Jahreshoch bei 18,60 Euro im April konsolidierte der Wert seitwärts oberhalb von 14,50 Euro, bevor im Oktober die nächste Kaufwelle startete.

    Seit einigen Wochen "klebt" die Aktie nun am Jahreshoch bei 18,60 Euro und pendelt seitwärts, was bullisch zu werten ist. Die Bullen bauen Druck auf.

    Charttechnischer Ausblick: Ein Ausbruch nach oben hin sollte jetzt anstehen, ein Anstieg per Tages- und Wochenschluss über 18,60 Euro würde ein Kaufsignal mit Zielen bei zunächst 20,80 - 21,00 Euro auslösen. Geht es über die dort gelegene Aufwärtstrendoberkante, wird nach der eineinhalbjährigen, moderaten Aufwärtsbewegung eine Trendbeschleunigung möglich. Dann könnte es dynamisch bis 28,50 - 29,00 und später 42,55 Euro gehen.

    Korrekturen sollten idealerweise nicht mehr tiefer als 16,30 - 16,60 Euro gehen, um Rücksetzer bis 15,30 und ggf. 14,50 Euro zu verhindern. Unterhalb von 14,00 Euro entsteht ein Verkaufsignal mit Ziel bei 11,40 - 11,90 Euro.

    Kursverlauf vom 29.06.2007 bis 03.12.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.