Sky Deutschland AG - WKN: SKYD00 - ISIN: DE000SKYD000

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 1,00 Euro

    Rückblick: Während sich im deutschen Aktienmarkt die kurzfristigen Kaufsignale mehren, halten sich die Bullen in der Sky Deutschland noch zurück. Zwar konnte sich auch diese in den vergangenen Tagen stabilisieren und damit die jüngste Verkaufswelle unterbrechen, von Aufwärtsdruck ist bisher jedoch wenig zu spüren. Vielmehr bewegt sich die Aktie im Kern seitwärts, wobei von oben der Widerstand bei 1,02 Euro auf die Kurse drückt.

    Charttechnisch ließe sich diese Bewegung als aufsteigendes Dreieck werten, mit welchem durchaus ein Ausbruch nach oben möglich ist. Aufgrund des aber kurz- und mittelfristig weiterhin intakten Abwärtstrends, sollte ein solcher vor neuen Engagements jedoch erst abgewartet werden.

    Charttechnischer Ausblick: In der Sky Deutschland Aktie lassen sich derzeit die Handelsmarken bei 1,04 Euro und 0,93 Euro ausmachen. Dabei zeigt sich bei einem Anstieg über die Marke von 1,04 Euro ein zumindest kurzfristiges Kaufsignal, mit denen die Aktie in eine ausgedehntere Erholung übergehen dürfte. Weitere Kursgewinne bis zur mittelfristigen Abwärtstrendlinie bei derzeit ca. 1,25 Euro wären dann möglich.

    Fällt der Kurs jedoch nach unten aus der aktuellen Dreiecksformation heraus, wird als die Unterstützung um 0,93 Euro gebrochen, dann dürfte eine weitere Verkaufswelle folgen. Abgaben bis auf 0,75 Euro sind dann einzuplanen.

    Kursverlauf vom 06.01.2010 bis 09.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting