Das Kursziel aus dem Long-Szenario vom 24. Mai wurde Mitte Juni abgearbeitet.

Am 18. Juni wurde dann ein weiterer Anstieg bis ca.85,00 USD prognostiziert. Und dieser Anstieg vollzog sich zeitlich wie auch preislich im Rahmen der Erwartungen. Am 1. Juli erreichte die Skyworks Solutions-Aktie ein Hoch bei 84,50 USD.

Auf diesem Kursniveau folgten Gewinnmitnahmen, die aktuell noch laufen. Ideal wäre nun ein Rücksetzer bis zum letzten Ausbruchsniveau bei 75,00 USD. Anschließend dürfte sich die Erholungsbewegung fortsetzen. Die Zielzone würde erneut die 85,00 USD-Marke darstellen.


SKYWORKS-Einmal-ein-sehr-knappes-Ding-dann-jedoch-souverän-ans-Ziel-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Skyworks Solutions Inc