Die Serie an Treffern bei der Aktie von Skyworks Solutions geht in die Verlängerung. Auch die im Juli vorgestellte Idee bestand den Praxistest. Die Aktie erreichte mit 173,30 USD im Tief den Support bei 173,60 USD und bildete dort eine Umkehrkerze aus. Anschließend arbeitete sie mit einem Hoch bei 186,87 USD das Ziel bei 186,76 USD ebenfalls wunderbar ab. Die Serie in der chronologischen Reihenfolge:

SKYWORKS SOLUTIONS - Ein Setup für die CRV-Freunde

SKYWORKS SOLUTIONS - Nun auch für Prozykliker interessant

SKYWORKS SOLUTIONS - Aktie nach Zielerreichung deutlich unter Druck

In der aktuellen Situation ist die Auswertung nun wieder erschwert, da der Wert sich in etwa in der Mitte einer breit angelegten mehrmonatigen Range befindet. Der EMA200 zeigt dagegen weiter eine intakte Aufwärtsbewegung an, womit die Bullen leichte Vorteile besitzen. Räumen sie das Hindernis bei 186,76 USD aus dem Weg, käme die Widerstandszone zwischen 195,82 und 197,60 USD ins Spiel. Erst darüber wird das Allzeithoch bei 204,00 USD wieder ein Thema.

Auf der Unterseite wurde der Support bei 173,60 USD noch einmal bestätigt und gewinnt daher an Aussagekraft. Nur etwas darunter verläuft derzeit der EMA200 bei 171,50 USD. Erst wenn diese Unterstützungen brechen, könnten die Verkäufer zuschlagen. Abgaben bis auf 159,54 USD wären in einem ersten Schritt wohl die Folge.

Fundamental interessant ist, dass Analysten die Gewinnschätzungen zuletzt nochmals angehoben haben. Für das laufende Jahr erwarten sie ein Ergebnis von 10,41 USD je Aktie, für 2022 11,50 USD je Aktie. Die KGVs betragen demnach 18 und 16, die KUVs 5,9 und 5,3. Auch zahlt Skyworks Solutions eine kleine Dividende von gut 2,00 USD je Aktie.

Fazit: In der aktuellen Situation empfiehlt sich eine abwartende Haltung, ob der Widerstand bei 186,76 USD geknackt werden kann. Bei Kursen unter 171,50 USD sollten sich Aktionäre dagegen auf einen nochmaligen Test der Unterstützung bei 159,54 USD einstellen.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 3,36 5,10 5,72
Ergebnis je Aktie in USD 4,80 10,41 11,50
Gewinnwachstum 116,88 % 10,47 %
KGV 38 18 16
KUV 9,0 5,9 5,3
PEG 0,2 1,5
Dividende je Aktie in USD 1,82 2,06 2,24
Dividendenrendite 0,99 % 1,12 % 1,22 %
*e = erwartet
SKYWORKS-SOLUTIONS-Das-hat-1a-funktioniert-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Skyworks-Solutions-Aktie

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!