Die Aktie von Skyworks Solutions stellte ich vor gut zwei Wochen auf dem GodmodeTrader vor. Der Prognosepfeil wurde gut abgespult, allerdings erreichte der Wert im gestrigen Hoch nur die Marke von 204 USD, womit der Take Profit bei 205 USD nicht ausgeführt wurde. Es sei denn, Anleger haben mit Blick auf den nachbörslichen Quartalsbericht bewusst und aktiv verkauft. Falls nicht, hätte sich das Eingehen dieses Event-Risikos leider nicht ausgezahlt. Die Aktie wird heute stark verkauft und notiert am Ende der Nasdaq-100-Liste.

Doch wie ist der Quartalsbericht ausgefallen? Die gemeldeten Zahlen für das abgelaufene zweite Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 konnten sich sehen lassen. Verglichen mit der Vorjahresperiode schossen der Umsatz um 53 % auf 1,17 Mrd. USD und der Gewinn je Aktie um 77 % auf 2,37 USD nach oben. Analysten hatten nur mit Erlösen von 1,15 Mrd. USD und einem Gewinn je Aktie von 2,35 USD gerechnet. Für das laufende dritte Quartal stellt der Chipproduzent einen Umsatz zwischen 1,075 und 1,125 Mrd. USD und einen Gewinn je Aktie von 2,13 USD in Aussicht. Das lag zwar im Mittel etwas über der Marktschätzung von 1,07 Mrd. USD Umsatz und 2,11 USD je Aktie Gewinn, reichte einigen Analysten aber nicht aus. Erst am Vortag war der Wert auf ein neues Allzeithoch gestiegen, die Erwartungen waren dementsprechend hoch.

Mit den heutigen Kursverlusten erreicht die Aktie wieder den EMA50 und das letzte Tief bei 181,30 USD. Da der Gesamtmarkt derzeit angeschlagen wirkt, sollten hier nur mutige Reboundtrader im Falle von Umkehrkerzen zugreifen. Als Widerstnad fungiert die Marke von 195,82 USD. Ein interessantes Rücklauflevel und auch mittelfristiges Einstiegsniveau könnte erreicht werden, sollte die Aktie den Aufwärtstrend seit Dezember zur Unterseite verlassen. So treffen sich der EMA200 und das letzte Tief bei 159,54 USD und bilden eine Kreuzunterstützung. Dort könnten Anleger sich folglich einen Kursalarm auf Guidants einstellen.


Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren!


Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 3,36 4,91 5,12
Ergebnis je Aktie in USD 4,80 10,23 10,77
Gewinnwachstum 113,13 % 5,28 %
KGV 38 18 17
KUV 9,0 6,2 5,9
PEG 0,2 3,2
Dividende je Aktie in USD 1,82 2,00 2,00
Dividendenrendite 1,00 % 1,10 % 1,10 %
*e = erwartet
SKYWORKS-SOLUTIONS-Es-fehlte-1-USD-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Skyworks-Solutions-Aktie