• ElringKlinger AG - Kürzel: ZIL2 - ISIN: DE0007856023
    Kursstand: 16,200 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • SLM Solutions Group AG - Kürzel: AM3D - ISIN: DE000A111338
    Kursstand: 19,420 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • ElringKlinger AG - WKN: 785602 - ISIN: DE0007856023 - Kurs: 16,200 € (XETRA)
  • SLM Solutions Group AG - WKN: A11133 - ISIN: DE000A111338 - Kurs: 19,420 € (XETRA)

Der weltweite Hype bei den 3D-Druck-Aktien ließ besonders in der zweiten Jahreshälfte 2020 viele Aktien aus diesem Segment dynamisch ansteigen. Auch die SLM-Solutions-Aktie wurde weit nach oben gekauft. Mit einem finalen Rallyschub zum Jahresstart erreichte die Aktie die Hürde bei 22 EUR und startete dort eine Zwischenkorrektur. Diese dauert nach wie vor an und führte den Wert zurück an das alte 2020er Hoch und die Dezemberhochs, wo die Käufer wieder bereitstehen und ihn wieder nach oben ziehen. Es lässt sich ein klares Trading-Setup ableiten.

Bullische Flagge könnte weitere Rally einleiten

Die Korrektur der vergangenen Wochen verläuft in einer bullischen Flagge, deren Oberkante jetzt attackiert wird. Longeinstiege könnten beim Bruch der Flaggenoberkante interessant werden. Eine Rallyfortsetzung bis 22 und 24,50 EUR wird dann möglich. Darüber hinaus eröffnet sich mittelfristiges Potenzial bis rund 30 und 37 EUR.

Alternativ könnten bei Kursrücksetzern in Richtung 17,70 - 18,50 EUR Einstiege innerhalb der Flagge attraktiv sein, wobei die Rallychancen in diesem Fall deutlich geringer sind. Dafür wäre das CRV besser. Absicherungen könnten z.B. unterhalb von 16,80 EUR auf Stunden- und Tagesschlusskursbasis gesetzt werden.

Auch interessant:

SCHAEFFLER - Wenn's mal wieder länger dauert

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!