Anfang Juli erreichte die SLM Solutions-Aktie ein neues Jahreshoch bei 20,765 Euro und startete eine ausgedehnte Korrekturbewegung in einer bullischen Flagge. Dabei kippte sie auch kurz unter das Ausbruchslevel bei 19,45 - 19,60 Euro zurück, drehte am Unterstützungskreuz aus Aufwärtstrend und EMA200 sofort wieder nach oben.

Mit dem Verlassen der Flagge nach oben ist ein kleines Kaufsignal aktiv geworden. Die Aktie könnte nun endlich den erwarteten Rallyschub in Richtung 22,55 Euro starten. Absicherungen sollten ab jetzt unterhalb von 18,90 Euro sinnvoll sein, unterhalb von 18,35 können deutlichere Abgaben bis 17,28 oder 15,62 Euro eingeleitet werden.


Vorstellung und Trading heißer Setups - vom Blue Chip bis zum Hotstock.

Dazu aktives DAX Trading der Communitymitglieder. Machen Sie sich selbst ein Bild

>> Rainman Trader.

SLM-SOLUTIONS-Bereit-zum-Abheben-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
SLM Solutions Group AG