Die SMA Solar-Aktie bricht heute unter hohen Umsätzen über die Pullbacklinie der letzten Monate aus und könnte damit nun eine Aufwärtstrendbeschleunigung einleiten. Bislang verlief der Aufwärtstrend volatil und nervös in einem Keil, der heutige Ausbruch könnte der Befreiungsschlag sein. Rallyziele liegen nun bei zunächst 25,50 und ggf. 38,21 Euro, später ist Platz bis 52,51 Euro.

Tiefer als 25,00 - 25,50 Euro sollte die Aktie jetzt aber nicht mehr zurückfallen, um die Ausbruchsbewegung nicht vollständig abzuwürgen. Dann wären Kursrücksetzer bis ca. 22,00 - 22,30 Euro einzuplanen.

******

P.S. Sie haben bereits Basiskenntnisse in den Bereichen Online-Brokerage, Charttechnik und Moneymanagement und interessieren sich für effektives Ausbruchstrading und den Einstieg in den nächsten großen Trend? André Rain veranschaulicht diesen Tradingansatz anhand praktischer Beispiele im Live-Handel des US-Marktes – in seinem Online-Seminar „Ausbruchstrading in Theorie und Praxis“. Informieren Sie sich gleich hier.

*****

Kursverlauf vom 12.12.2012 bis 21.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

SMA-Solar-bricht-aus-Jetzt-Rally-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
SMA Solar