SMA Solar - WKN: A0DJ6J - ISIN: DE000A0DJ6J9

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 68,21 Euro

    Rückblick: Die Aktie von SMA Solar befindet sich in einer sehr schwierigen Lage aus charttechnischer Sicht. Die Aktie bildete im Januar 2010 ein Allzeithoch bei 106,70 Euro aus. Nach einem Rücksetzer auf 72,50 Euro näherte sich die Aktie Anfang Juli 2010 noch einmal stark diesem Allzeithoch an.

    Seit dieser Annäherung an das Allzeithoch steht der Wert unter Verkaufsdruck. Am 12. November durchbrach die Aktie intraday die Unterstützungszone zwischen 72,50 und 70,60 Euro, konnte sich aber noch in diese Zone retten. Gestern durchbrach der Wert diese allerdings per Tagesschlusskurs. Heute morgen kommt es zu weiteren Abgaben.

    Charttechnischer Ausblick. Mit dem Bruch der Unterstützungszone zwischen 72,50 und 70,60 Euro ergibt sich ein klares Verkaufssignal in der Aktie von SMA Solar. Das nächste Ziel liegt bei fast exakt 50,00 Euro.

    Eine schnelle Rückeroberung der Marke bei 72,50 Euro würde allerdings den Rückfall unter diese als Bärenfalle identifizieren. Dann wäre eine schnelle Rally gen 83,00 und ca. 100,00 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 12.03.2010 bis 17.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert