SMA Solar zeigte sich zuletzt in einer starken Verfassung und entwickelte sich trotz eines größeren Rücksetzers an den Aktienmärkten positiv. Sie drückt aktuell sogar gegen einen langfristigen Abwärtstrend.

ANZEIGE

Nach einem massiven und rund 4 ½ Jahre andauerndem Abverkauf fiel SMA Solar im Januar 2015 auf ein Tief bei 10,27 EUR zurück. Von dort aus erholte sich der Wert bis Dezember 2015 auf ein Hoch bei 56,01 EUR. Dieses Niveau konnte die Aktie zunächst nicht halten, es kam zu einem deutlichen Rücksetzer, der erst nach einem Tief bei 20,80 EUR stoppte.

Seit November 2016 legt SMA Solar wieder zu. Im Oktober 2017 scheiterte zunächst noch ein Ausbruchsversuch über den Widerstand bei 39,69 EUR. Mitte Januar 2018 gelang aber der zweite Versuch. Seitdem kratzt die Aktie an ihrem langfristigen Abwärtstrend seit dem Jahr 2010. Dieser liegt aktuell bei 44,23 EUR. Damit notiert der Solarwert aktuell darüber.

Sollte der aktuelle Ausbruchsversuch über diesen Abwärtstrend gelingen, könnte SMA Solar in den kommenden Wochen in Richtung 56,01 EUR ansteigen. Sollte dieser Versuch allerdings misslingen und SMA Solar nachfolgend unter 39,69 EUR abfallen, dann würden Abgaben in Richtung 27,54 EUR drohen.

SMA Solar