Die SMA Solar-Aktie rutscht heute nach einer Korrektur der Ergebnisprognose zunächst deutlich ab, rennt jetzt aber wieder nach oben. Damit sollte die tiefe Pullbackbewegung an das Ausbruchslevel bei 26,50 - 27,50 Euro beendet sein und eine neue Aufwärtsbewegung bis 35,50 und ggf. 38,21 Euro starten. Später wäre Platz bis 52,51 Euro.

Nach unten hin können mittelfristige Absicherungen unterhalb von 25,50 Euro belassen werden, ein nachhaltiger Rückfall darunter würde die Aktie anfällig machen für größere Korrekturen bis ca. 22,00 - 22,30 Euro.

******

P.S. Sie haben bereits Basiskenntnisse in den Bereichen Online-Brokerage, Charttechnik und Moneymanagement und interessieren sich für effektives Ausbruchstrading und den Einstieg in den nächsten großen Trend? André Rain veranschaulicht diesen Tradingansatz heute und morgen Abend anhand praktischer Beispiele im Live-Handel des US-Marktes – in seinem Online-Seminar „Ausbruchstrading in Theorie und Praxis“. Informieren Sie sich gleich hier.

*****

Kursverlauf vom 05.03.2013 bis 04.11.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

SMA Solar