SMA Solar - WKN: A0DJ6J - ISIN: DE000A0DJ6J9

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 70,60 Euro

    Rückblick: Im Juni versuchten die Käufer in der SMA Solar Aktie mit einem Ausbruch über den Widerstand bei 76,00 Euro den kurzfristigen Abwärtstrend in der Aktie zu stoppen und einen Richtungswechsel einzuleiten. Dieses Kaufsignal konnte dann zwar noch weitere Gewinne bis auf 79,73 Euro nach sich ziehen, jedoch versiegte dann das Interesse. Der sich anschließende Pullback scheiterte und die Kurse fielen wieder deutlich unter das Ausbruchsniveau zurück.

    Ohne größere Stopps setzte sich in den letzten Tagen der Abverkauf weiter fort und die Kurse erreichen nun die Unterstützung bei 70,15 Euro. Damit befindet sich die Aktie nun wieder an einer nächsten Entscheidungsmarke, denn ein Ausbruch unter dieses Kursniveau würde die Stabilisierungsversuche der Bullen der letzten Wochen vollends negieren.

    Charttechnischer Ausblick: Die Risiken in der SMA Solar Aktie haben wieder deutlich zugenommen und kann nun auch die Unterstützung bei 70,15 Euro nicht halten, drohen der Aktie weitere Kursverluste bis auf 60,95 Euro. Angesichts des laufenden Abwärtstrends und dem Fehlausbruch auf der Oberseite, wird dieses Szenario derzeit präferiert.

    Mit einem neuen Kaufsignal würde das Chartbild derzeit erst wieder oberhalb von 79,73 Euro aufwarten. Hier erschließt sich dann kurzfristiges Potential bis auf ca. 83,90 Euro. Darüber liegt ein nächster Widerstand bei 89,60 Euro.

    Kursverlauf vom 27.10.2010 bis 18.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert