• SMI - Kürzel: SMI - ISIN: CH0009980894
    Börse: Citi Indikation / Kursstand: 10.404,05 Pkt

In der vergangenen Woche gelang es der Käuferseite nach etlichen missglückten Versuchen endlich, den starken Widerstand bei 10.321 Punkten zu überwinden und damit ein Kaufsignal beim SMI auszulösen. In der Spitze erreichte die einsetzende Kaufwelle das nächste Kursziel bei 10.500 Punkten punktgenau. Dort ebbte der Anstieg allerdings bereits wieder ab und der Index setzte an den Bereich der Ausbruchsmarke bei 10.321 Punkten zurück.

Ausbruchsmarken müssen verteidigt werden

Eigentlich haben die Käufer alle Trümpfe in der Hand, den Aufwärtstrend der letzten Wochen nach dem Anstieg über 10.321 Punkte auch in den kommenden Tagen fortzusetzen. Allerdings dürften dabei keine Unterstützungen auf der Unterseite unterschritten werden. Verbleibt der Index jetzt über der 10.321 Punkte-Marke, dürfte es zu einem weiteren Anstieg bis 10.500 Punkte kommen. Wird die Marke ebenfalls überschritten, hätte der SMI zunächst Platz bis 10.625 Punkte. Darüber dürfte sich der Anstieg bis 10.755 Punkte ausdehnen.

Unterhalb von 10.250 Punkten kommen die Bären ins Spiel

Ein Rückfall unter 10.321 Punkte müsste dagegen noch vor dem Unterschreiten der kleineren Haltemarke bei 10.250 Punkten von den Bullen aufgefangen und ein weiterer dynamischer Aufwärtsimpuls gestartet werden. Denn unterhalb von 10.250 Punkten wäre der Ausbruchsversuch gescheitert und mit einem weiteren Kursrückgang bis 10.117 Punkte zu rechnen. Sollten die Bären an dieser Stelle den Abwärtsdruck erhöhen, könnte der Index direkt bis 9.948 und 9.725 Punkte einbrechen.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

SMI-Ausbruch-mit-Fragezeichen-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
SMI Chartanalyse (4-Stunden-Chart)