• SMI - Kürzel: SMI - ISIN: CH0009980894
    Börse: Citi Indikation / Kursstand: 9.921,96 Pkt

Der SMI-Index hatte nach seiner steilen Erholung ab dem April-Hoch bei 9.948 Punkten im Mai eine konsolidierende Pause eingelegt und die Unterstützung bei 9.439 Punkten einem zweifachen Test unterzogen. Jeweils knapp unter der Marke kamen die Bullen in den Wert zurück und sorgten ab Mitte Mai für eine weitere Aufwärtsbewegung an die 9.439 Punkte-Marke, die im gestrigen Handel attackiert wurde.

Der GodmodeNewsletter: Mehr als 40.000 zufriedene Leser – gehören auch Sie dazu! Jetzt kostenlos abonnieren

Allerdings verläuft dieser Anstieg seit dem Zwischentief bei 9.393 Punkten relativ stark verschachtelt und wenig dynamisch. Es besteht daher die Gefahr, dass der Index an der Hürde scheitert und erneut bis 9.439 und 9.393 Punkte zurückfällt, ehe es dort zu einem weiteren Ausbruchsversuch kommt. Abgaben unter 9.393 Punkte würden dagegen ein bärisches Doppeltop aktivieren und einen mittelfristigen Einbruch bis 9.036 Punkte nach sich ziehen.

Sollten die Bullen dagegen in den nächsten Tagen Schwung holen und schließlich auch die 10.050 Punkte-Marke überwinden, wäre der Ausbruch erfolgreich vollzogen und damit der Weg für eine weitere Rally bis 10.220 und die Hürde bei 10.325 Punkten geebnet. Darüber wäre sogar die 10.500 Punkte-Marke erreichbar.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

SMI-Erneut-am-zentralen-Widerstand-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
SMI Chartanalyse (4-Stunden-Chart)