• SMI - Kürzel: SMI - ISIN: CH0009980894
    Börse: Schweizer Börse (SIX) / Kursstand: 9.288,92 Pkt)

Der SMI testete am 15. November 2017 die Unterstützung bei 9.062 Punkten. Dort drehte der Index nach oben und kletterte an eine obere Pullbacklinie. Dabei riss der Index am 20. November 2017 ein Aufwärtsgap zwischen 9.183 und 9.232 Punkten. Anschließend kletterte er auf das neue Jahreshoch bei 9.384 Punkten, stieß sich dabei aber mehrmals den Kopf an der bereits erwähnten oberen Pullbacklinie.

ANZEIGE

Seit diesem Hoch vom Montag gibt der Index etwas nach und notiert nun an einem kurzfristigen Aufwärtstrend, der heute zum Handelsauftakt bei 9.283 Punkten verläuft. Knapp darunter, nämlich bei 9.275 Punkten, verläuft der EMA 200.

Sollte der SMI in diesem Unterstützungsbereich um 9.283/75 Punkte wieder nach oben drehen, bestünde die Chance auf eine kurzfristige Rally in Richtung 9.375/83 Punkte. Sollte der Index allerdings diesen Unterstützungsbereich durchbrechen, würde vermutlich das Aufwärtsgap vom 20. November geschlossen werden, was Verluste bis ca. 9.183 Punkte mit sich bringen würde. Aufgrund der Entwicklung an den US-Börsen und heute Nacht in Asien droht ein Bruch der Unterstützungszone.

SMI-Das-könnte-kurzfristig-wichtig-sein-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
SMI