• SMI - Kürzel: SMI - ISIN: CH0009980894
    Kursstand: 10.902,65 Pkt (SIX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • SMI - WKN: 969000 - ISIN: CH0009980894 - Kurs: 10.902,65 Pkt (SIX)

Ausgehend von einem neuen Allzeithoch bei 12.997 Punkten brach der SMI bis März dieses Jahres auf unter 11.000 Punkte ein. Es folgte eine massive Erholung, die allerdings an einem früheren Allzeithoch aus dem August 2021 bei 12.573 Punkten scheiterte. An diese Erholung schloss sich eine zweite große Abwärtswelle an, die, wie zuletzt prognostiziert, bislang in etwa die Länge der ersten, im Januar begonnenen Abwärtsstrecke besitzt (blaue 100 %-Projektion im Chart).

Zweite Kaufwelle bahnt sich an

Denn nach einem Tief bei 10.372 Punkten - und damit nur knapp unter dem Kursziel bei 10.444 Punkten - setzte Ende Juni eine steile Erholung ein. Sie führte kurzfristig bereits über das Zwischentief bei 10.871 Punkten zurück. Nach einem kurzen Rücklauf startete der SMI am Support bei 10.644 Punkten eine zweite Aufwärtswelle. Kann dieser Anstieg über das Zwischenhoch bei 10.933 Punkten führen, wäre ein weiteres kleines Kaufsignal aktiviert. Darüber lägen die nächsten Ziele bei 11.050 und 11.200 Punkten. Sollte die Kaufwelle auch über 11.270 Punkte führen, wäre sogar ein größeres Kaufsignal aktiviert und ein Anstieg bis 11.630 Punkte in den kommenden Wochen möglich.

Die aktuell bullische Ausgangslage könnte erst durch einen Abverkauf unter 10.606 Punkte zunichtegemacht werden. In diesem Fall müsste man jedoch davon ausgehen, dass das Tief bei 10.372 Punkten zumindest temporär unterschritten und der Index bis 10.237 Punkte durchgereicht wird.


Passende Hebelprodukte auf den SMI direkt im SMI-Chart auswählen und sofort kaufen bzw. verkaufen? Das geht! Mit dem neuen KO-Zertifikate-Modus auf Guidants.

Traden Sie schon via Guidants? Ob Ihr Broker verfügbar ist, erfahren Sie hier!

Eine ausführliche Anleitung zum (Hebelprodukt-)Handel aus dem Chart finden Sie auch hier.