• SMI - Kürzel: SMI - ISIN: CH0009980894
    Börse: JFD Bank / Kursstand: 10.672,45 Pkt

Nach dem Erreichen des Kursziels bei 10.950 Punkten und der Ausbildung eines neuen Verlaufshochs bei 11.014 Punkten fiel der SMI Ende Januar direkt an die Unterstützung bei 10.644 Punkten zurück. Dort setzte sich ein weiterer Anstieg ein, der wieder bis 10.950 Punkte führte und dort erneut auf Verkäufer traf.

Diese drückten den Index in den vergangenen Tagen nicht nur unter die 10.776 Punkte-Marke, sondern ließen ihn direkt unter 10.644 Punkte fallen. Im Bereich von 10.500 Punkten startete am vergangenen Freitag eine leichte Erholung, die jedoch ebenfalls abverkauft wurde. Allerdings gelingt in dieser Woche ein freundlicher Handelsstart, der mit einem über 100 Punkte großen Gap an die kurzfristige Abwärtstrendlinie führt.

Schwungvoller Wochenstart bitter nötig

Nach der starken Eröffnung dürfte der SMI jetzt zunächst eine leichte Korrektur einleiten und unter 10.644 Punkten an die 10.591 Punkte-Marke zurückfallen. Hier könnte der nächste Anstieg erfolgen. Ein Unterschreiten der Unterstützung hätte das vorzeitige Ende des Anstiegs zur Folge und würde ein weiteres Verkaufssignal nach sich ziehen. In diesem Fall dürfte der Index bis 10.500 und darunter bis 10.439 Punkte zurücksetzen.

Darunter würde auch die mittelfristige Aufwärtstrendlinie unterschritten und der Index in einer steilen Abwärtsbewegung bis 10.321 und 10.237 Punkte ausverkauft werden.

Abwärtstrendlinie als erste Grenze für eine nachhaltige Erholung

Erst bei einem Bruch der kurzfristigen Abwärtstrendlinie auf Höhe von 10.700 Punkten und einem anschließenden Anstieg über den Widerstand bei 10.776 Punkten hätten die Bullen den SMI wieder in die neutrale Zone zurückgeführt. In diesem Fall käme es zu einer Erholung bis 10.900 Punkte.


Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!


SMI-Kurserholung-in-letzter-Sekunde-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
SMI Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!