SMI: 8596,48 Punkte

    Aktueller Tageschart (log) seit 12.06.2006 (1 Kerze = 1 Tag)

    Rückblick: Der SMI markierte am 13.06.2006 ein Korrekturtief bei 7123,18 Punkte. Seit diesem Tief zieht der Index deutlich an. Er durchbrach am im September nicht nur das Jahreshoch bei 8158,59 Punkten, sondern am 05.10.2006 auch das Allzeithoch aus 1998 bei 8489,00 Punkte. Der Index erreichte am 13.10.2006 ein Hoch bei 8677,58 Punkten. Von diesem Hoch fiel die Aktie fast wieder auf das alte Allzeithoch zurück. Trotz des Rückgangs der letzten Tage ist der Index aus indikatorentechnischer Sicht noch immer überkauft. Damit ist es eher unwahrscheinlich, dass der heutige Kurssprung bereits eine neue Aufwärtswelle einläutet.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig sollte der SMI noch sauber auf 8489,00 Punkte zurückfallen. Von dort aus besteht dann eine gute Chance, dass der Index bis zum noch offenen Ziel bei ca. 9200,00 Punkten durchzieht. Fällt der Index allerdings unter 8489,00 Punkte per Schlusskurs zurück, wären Abgaben bis ca. 8350,00 punkte oder sogar 8458,89 Punkte möglich.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    SMI - Bullischer Ausbruch, aber ...

    09.10.2006 12:01

    SMI: 8504,73 Punkte

    Aktueller Wochenchart (log) seit 13.08.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Der SMI befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Das letzte Zwischenhoch bildete er im Mai 2006 bei 8158,59 Punkten aus. Danach testete der Index den langfristigen Aufwärtstrend und bildete ein Tief bei 7123,18 Punkten aus. Seit diesem Tief zieht der Index wieder deutlich an. Er hat nicht nur das Maihoch bereits hinter sich gelassen, sondern in der letzten Woche sogar schon das Allzeithoch bie 8489,00 Punkten überwunden. Dieser Ausbruch ist allerdings bisher so knapp, dass er noch nicht als signifikant eingestuft werden kann. Damit ist auch das Rückfallrisiko hoch.

    Charttechnischer Ausblick: Etabliert sich der SMI über 8489,00 Punkten, dann sollte er in den nächsten Wochen bis zu einem Ziel bei ca. 9200,00 Punkten durchziehen. Fällt der Index aber unter 8489,00 Punkte zurück, sollte er noch einen Umweg über 8158,59 Punkte gehen und dann erst auf 9200,00 Punkte anziehen.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    SMI - Zwischenziel erreicht, Rallye pausiert

    04.10.2006 15:36

    SMI: 8416,66 Punkte

    Aktueller Wochenlinienchart (log) seit 25.06.2004 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Aktueller Wochenchart (log) seit 25.06.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Kurz-Kommentierung: Die Rallye der letzten Wochen führte den SMI Index erwartungsgemäß an sein Allzeithoch. Dieses Hoch erreichte der Index in der letzten Woche mit einem Abstand von 25,20 Punkten. In dieser Woche kommt es bisher zu einer kleinen Konsolidierung. Diese Konsolidierung sollte sich noch etwas fortsetzen und den Index zurück auf 8158,89 Punkte führen. Von dort aus ist eine Rallye bis ca. 9200 Punkte zu erwarten. Sollte der Future überraschend per Wochenschlusskurs unter 8158,89 Punkte abfallen, wären weitere Abgaben bis ca. 7800,00 Punkte zu erwarten.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    SMI: Rasanter Abverkauf

    23.05.2006 10:00

    SMI - schweizer Leitindex

    Kurs: 7515,23

    Aktueller Wochenchart (log) seit 16.01.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Der SMI startete im März 2003 eine langfristige Aufwärtsbewegung, welche den Index bis April 2005 auf ein Hoch bei 8133,43 Euro führte. Danach bewegt sich der Index mehrere Wochen seitwärts. Am 04.05.2005 fiel er intraday bereits einmal unter die Nackenlinie einer kleinen Topformation zurück. Damals erholte sich der Index im Tagesverlauf noch einmal deutlich und stieg danach wieder an das Jahreshoch an. Von 08.05.-11.05.2005 bewegte sich der Index an diesem Hoch seitwärts. Seitdem wird er massiv abverkauft. Den steilen Aufwärtstrend seit April 2005 hat er bereits in der letzten Woche gebrochen. Um 7249,71 liegt mit dem 38,2% Retracement der Aufwärtsbewegung seit April 2005 und dem langfristigen Aufwärtstrend eine starke Kreuzunterstützung.

    Charttechnischer Ausblick: Der SMI könnte sich in den nächsten Tagen noch bis ca. 7700,00 Punkte erholen. Spätestens dann ist aber eine nochmalige Abwärtsbewegung bis ca. 7249,71 Punkte zu erwarten. Dort unten besteht dann aber eine sehr gute Chance zu Beendigung der Korrekturbewegung.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

    />