• SMT Scharf AG - Kürzel: S4A - ISIN: DE000A3DRAE2
    Kursstand: 11,500 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • SMT Scharf AG - WKN: 575198 - ISIN: DE000A3DRAE2 - Kurs: 11,500 € (XETRA)

Erst gestern schrieb ich bei der Aktie von H&R, dass es immer eine Freude ist und neue Motivation liefert, wenn sich gutes Research auszahlt. Bereits einen Tag später gibt es die nächste Belohnung für meine Arbeit. In diesem Fall bei SMT Scharf. Über die Turnaround-Story des Nebenwerts hatte ich mich in diesem Jahr bei Kursen um 8,80 EUR ausführlich ausgelassen. Die Analysen können Sie hier noch einmal nachlesen:

Doch was das Unternehmen gestern Abend an Zahlenwerk ablieferte, übertraf selbst meine kühnsten Erwartungen. Auf Basis vorläufiger Zahlen stieg der Umsatz des Maschinanbauers in den ersten sechs Monaten von 23,6 auf 31,4 Mio. EUR. Das EBIT drehte von -1,8 Mio. EUR auf +3,2 Mio. EUR. Der Knaller: Damit hat SMT Scharf bereits das Jahresziel einer EBIT-Spanne zwischen 2,5 und 3,0 Mio. EUR nach sechs Monaten erreicht. Das Management hebt daher die Jahresprognose deutlich an und erwartet nun einen Umsatz zwischen 72 und 77 Mio. EUR nach zuvor in Aussicht gestellten 65 bis 70 Mio. EUR und ein EBIT zwischen 5 und 6 Mio. EUR.

Zum Vergleich: Analysten erwarteten bislang für das Jahr 2022 Erlöse von gut 75 Mio. EUR und ein EBIT von 6,4 Mio. EUR. Damit ist SMT Scharf drauf und dran, die Markterwartung für 2022 ein Jahr früher zu erreichen. Eine bemerkenswerte Entwicklung.

Aus charttechnischer Sicht lässt der Chart inzwischen auch keine Wünsche mehr offen. Die Widerstandszone zwischen 10,60 und 11,15 EUR wird heute dynamisch überwunden. Damit ist der Weg in Richtung 14,30 EUR mittelfristig frei. Absicherungen bieten sich nun beispielsweise unter dem Vorwochentief bei 10,10 EUR an.

Fazit: Die Turnaround-Idee bei SMT Scharf erweist sich als absoluter Volltreffer. Da die fundamentale Markterwartung nun bereits deutlich früher erreicht werden dürfte, besitzt die Aktie erhebliches Aufwärtspotenzial. Kurse um 14 EUR sind mittelfristig erreichbar.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mio. EUR 50,19 66,55 75,20
Ergebnis je Aktie in EUR -1,73 0,47 1,00
Gewinnwachstum - 112,77 %
KGV - 26 12
KUV 1,3 1,0 0,9
PEG neg. 0,1
*e = erwartet

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: SMT Scharf AG (long)

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: SMT Scharf AG (long)