Die Stopp-Buy-Marke bei 256,00 USD wurde in der letzten Chartbesprechung festgelegt, nach dem die Snowflake-Aktie einfach nicht über die 200-Tage-Linie ansteigen konnte. Am Freitag erfolgte ein größerer Anstieg. Demzufolge wurde das Kaufsignal aktiviert. Zum Wochenauftakt ging es zunächst wieder an das Ausbruchsniveau zurück. Wo sollte nun der Stopp liegen?

Bullisch oberhalb von 250,00 USD

Das Chartbild der Snowflake-Aktie hat sich durch den letzten Anstieg deutlich verbessert. Jeder Rücklauf, der bei 250,00 USD endet, würde dem Chartbild nicht schaden. Erst ein Rückgang unter die 240,00 USD-Marke würde Fragen aufwerfen. Allerdings wäre dann noch nicht alle Hoffnung für die Bullen verloren. Daher sollte man den Stopp knapp unter 235,00 USD legen. Sollte dieses Kursniveau unterschritten werden, könnte die Aktie wieder auf die 210,00 USD-Marke zurückfallen.


Fazit: Das prozyklische Kaufsignal sollte den Wert in Richtung 300,00 USD treiben.


SNOWFLAKE-Endlich-steht-das-Kaufsignal-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Snowflake Inc. Reg. Shares Cl.A DL-,0001

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage