Softing - WKN: 517800 - ISIN: DE0005178008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 3,50 Euro

    Kursverlauf vom 22.10.2004 bis 24.10.2007 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Im März 2003 konnte man die SOFTING Aktie noch für 1,00 Euro erwerben. Danach startete eine Aufwärtsbewegung bis 3,45 Euro im Oktober 2005. Dieses Hoch überwand die Aktie im August 2007. Seitdem konsolidiert die Aktie oberhalb dieser Marke seitwärts. Kurze Rücksetzer darunter konnten bisher immer sofort aufgefangen werden.

    Charttechnischer Ausblick: Die SOFTING - Aktie hat gute Chancen auf eine weitere Rallye bis ca. 4,50 Euro in den nächsten Wochen, sofern sie oberhalb von 3,45 Euro per Wochenschlusskurs notiert. Denn ein Rückfall unter diese Marke würde zu Abgaben bis ca. 2,88 Euro führen.

    Meldung: Softing erhält Großauftrag

    Haar (BoerseGo.de) - Die Softing AG hat eine Ausschreibung über umfangreiche Entwicklungsleistungen sowie die Lieferung von Hard- und Software vom norwegischen Rüstungsunternehmen Kongsberg erhalten. In den nächsten 5 bis 8 Jahren werde Softing die Leistungsfähigkeit neuer Steuerungen für den Marinebereich unterstützen, teilte der Konzern am Mittwoch mit.

    Allein aus dem Dienstleistungsanteil des Entwicklungsvertrages erwartet man für 2008 ein Projektvolumen von 1 Million Euro. Softing stellt Hard- und Software für die Bereiche industrielle Automatisierung und Fahrzeugelektronik her. Im Jahr 2007 soll der Konzernumsatz 26 Millionen Euro und das EBIT 2 Millionen Euro überschreiten.