Softing AG - WKN: 517800 - ISIN: DE0005178008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 9,60 Euro

    Das Ende März an dieser Stelle präsentierte Handelsszenario für die Softing-Aktie ist aufgegangen. Der Nebenwert brach über den Buytrigger bei 8,14 Euro aus und erreicht in dieser Woche das bei 9,60 Euro veranschlagte Kursziel. Zumindest einen Teil der Gewinne sollten Anleger daher einstreichen. Nach einer Feinjustierung kann die Aktie durchaus noch etwas höher gehen. Die obere Trendkanalbegrenzung befindet sich aktuell bei rund 10,30 Euro. Hier wird die Luft allerdings dünn und eine Konsolidierung wahrscheinlich. Solange das Ausbruchslevel bei 8,14 Euro gehalten wird, bleibt das Chartbild bullish.

    Trendfolger können den Stopp für die Restposition unter das Tief bei 7,18 Euro nachziehen. Erst ein Fall unter diese Marke würde den langfristigen Aufwärtstrend beenden.

    Kursverlauf vom 26.07.2010 bis 12.06.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.