Software AG - WKN: 330400 - ISIN: DE0003304002

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 89,55 Euro

    Rückblick: Auf mittelfristige Sicht gehört die Aktie der Software AG zu den ganz starken Aktien am deutschen Markt. Auf kurzfristige Sicht deutet sich allerdings eine kleine Verkaufswelle an. Diese sollte neue Kaufkurse mit sich bringen.

    Seit Anfang Dezember bewegt sich der Wert in einem Trendkanal nach oben. Im März 2010 gab es bereits 2 Ausbruchsversuch über die obere Pullbacklinie. In beiden Fällen kam es zu einem Tagesschlusskurs über dieser Trendlinie, die heute bei 94,20 Euro liegt. Am nächsten Handelstag fiel die Aktie aber jeweils wieder unter die Trendlinie zurück.

    Zuletzt fiel sie auf das letzte kleine Zwischentief bei 89,42 Euro ab. Diese Unterstützung konnte die Aktie in den beiden Tagen verteidigen.

    Charttechnischer Ausblick: Fällt die Aktie der Software AG unter 89,42 Euro per Tagesschlusskurs ab, dann wäre kurzfristig mit Abgaben gen 83,00 oder sogar 78,27 Euro zu rechnen. Nach dieser Konsolidierung sollte der Wert wieder nach oben abdrehen und deutlich über 100,00 Euro ansteigen.

    Sollte die Aktie allerdings stabil über 94,20 Euro ausbrechen, wäre eine direkte Rally gen 106,00 Euro zu erwarten.

    Kursverlauf vom 29.07.2009 bis 23.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting