Ticker-Symbol: S
    Kontraktumfang: 5000 bushel (Scheffel) Sojabohnen (Kategorie: Ölsaaten) Kontraktmonate: September, November, Januar, März, Mai, Juli und August
    Tick-Größe: ¼ US-Cent/bushel (12,50 US-$/Kontrakt); alle Preisangaben in US-Cent und Viertel eines US-Cent pro Scheffel,
    Handelszeiten: Parkett ("open outcry"): Montag - Freitag, 9:30 - 13:15 Chicago Zeit (CST), elektronischer Handel (a/c/e): Sonntag - Freitag, 18:31 - 6:00 Uhr Chicago Zeit; am letzten Handelstag endet der Handel bereits um 12:00 Uhr CST.

    Future auf Sojabohnen im Endloskontrakt - Kürzel: S - ISIN: US12492A1079

    Börse: CBOT in US-Cent/bushel / Kursstand: 926,00 US-Cent/bushel

    Rückblick: Der Future auf Sojabohnen im Endloskontrakt sollte innerhalb der Kursrallye, ausgehend von dem Jahr 2006, bis 1500,00 US-Cent/bushel und anschließend bis 1645,00 US-Cent/bushel ansteigen. Letztendlich konnte im Jahr 2008 ein Verlaufshoch bei 1652,00 US-Cent/bushel kreiert werden.

    Aufgrund der starken Trenddynamik entwickelt sich im Anschluss eine äußerordentlich hohe Fallgeschwindigkeit. Der Abgabedruck war immens hoch und ließ den Basiswert bis in den Bereich der 752,25er Unterstützung fallen.

    Eine zwischengeschaltete Kurserholung brachte den Basiswert auf 1291,00 US-Cent/bushel. Seitdem findet ein erneuter Abverkauf statt.

    Charttechnischer Ausblick: Sobald der Basiswert auf einen Tagesschlusskurs über 1160,00 US-Cent/bushel ansteigt, besteht die Möglichkeit auf einen Kurszuwachs bis 1652,00 US-Cent/bushel.

    Rutscht der Basiswert nachhaltig unter 900,00 US-Cent/bushel, dann wären weitere Kursabgaben bis in den Bereich 752,25 US-Cent/bushel möglich.

    Der langfristige Aufwärtsbewegung bleibt trotz der laufenden Konsolidierung unverändert intakt

    Aktueller Wochenchart (log) seit 27.09.2004 (1 Kerze = 1 Woche).