Future auf Sojaöl (Soybean Oil) - Julikontrakt (BO05U): 23,50 US-Cent pro lb

Achtung Kontraktwechsel!

Tageschart (log) seit Oktober 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Der Future auf Sojaöl konnte bereits zu Jahresbeginn eine bemerkenswerte Rallye einleiten und daraus resultierend ein markantes Bewegungshoch am 24.06.2005 bei 26,43 US-Cent ausbilden. Seitdem ist eine ernstzunehmende Konsolidierungsphase dominierend. Hier leigen gleich mehrere bärische Elemente vor. Der bei 24,03 US-Cent notiernde exp. GDL (EMA50/blau) wird im Zuge der Konsolidierung nach unten gebrochen. Ebenfalls wird der seit Jahresbeginn bestehende Aufwärtstrend nach unten verlassen.

Prognose: Das bisherige Chartbild läßt erkennen, dass einsetzende Korrekturen bisher im Bereich des exp. GDL (EMA200/rot) aufgefangen wurden. An diesem Kurslevel ist der Future auf Sojaöl erneut angekommen. Ausgehend vom aktuellen Kursniveau besteht eine reelle Chance zumindest eine obligatorische Pullbackbewegung an die Aufwärtstrendlinie einzuleiten. Aufwärtspotenzial bis 23,85 US-Cent wäre die Folge daraus. Ein Kursrutsch unter den exp. GDL (EMA200/rot) sollte hingegen einen Kursrutsch bis zur nächstliegenden horizontalen Unterstützung bei 22,03 US-Cent generieren. Das Aufwärtspotenzial bis 23,85 US-Cent wird durch mehrere bärisch zu interpretierende Elemente begrenzt. Hier verläuft zum einen die bereits gebrochene Aufwärtstrendlinie seit Anfang diesen Jahres. Ein weiterer Widerstand wird durch das Bewegungshoch bei 23,85 US-Cent gebildet. Die letzten beiden Kurserholungen markieren mit ihrer oberen Begrenzungslinie ebenfalls einen Widerstand in dem besagten Kursbereich.

[Link "Rohstoff-Report: Sachlich, umfassend, KOSTENLOS - Bitte hier klicken" auf www.godmode-trader.de/... nicht mehr verfügbar]

Chart erstellt mit Qcharts


22.06.2005 - 19:05

Sojaöl (BO05N) "rockt ans Ziel"

Future auf Sojaöl (Soybean Oil) - Julikontrakt (BO05N): 25,43 US-Cent pro lb

Tageschart (log) seit Januar 2005 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: Der Future auf Sojaöl konnte exakt nach unserem skizzierten Verlaufsplan aus der Vorgänger-Kommentierung das erwartete Kursziel erreichen. Ausschlaggebend für diesen Kursanstieg waren die erwähnten Unterstützungselemente, die sich aus dem bei 23,28 US-Cent verlaufenden EMA 50 und dem Aufwärtstrend seit Februar 2005 zusammensetzten. Im Zuge des Kursanstiegs werden ebenfalls weitere wichtige Widerstände ausgehebelt. Das von uns favorisierte bullische Szenario bleibt damit unverändert intakt und läßt als nächstes Kursziel 27,75 US-Cent erwarten.

Chart erstellt mit Qcharts


13.06.2005 - 17:40

Sojaöl (BO05N) mit bullischer Bestätigung

Future auf Sojaöl (Soybean Oil) - Julikontrakt (BO05N): 22,13 US-Cent pro lb

Tageschart (log) seit Januar 2005 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: Der Future auf Sojaöl dreht bereits kurz über dem Aufwärtstrend seit Februar 2005 nach oben ab. Der bei 22,811 US-Cent verlaufende EMA 50 unterstützt diesen Kursbereich zusätzlich. Ausgehend vom aktuellen Kursniveau besteht die Möglichkeit, dass unser favorisiertes Aufwärtsszenario aus der Vorgänger-Kommentierung bereits greift.

Wiederholung: Ein erneuter Test des Aufwärtstrends wird in den nächsten Handelstagen wahrscheinlich. Im Anschluss wird eine regelkonforme Auflösung der Bullflag favorisiert. Das Kursziel auf der Oberseite liegt bei 24,88 US-Cent. Sollte der Future auf Sojaöl mittelfristig über 24,88 US-Cent ansteigen, dürfte sich ein charttechnisches Kaufsignal generieren und den Future bis zu einen markanten, horizontalen Widerstand bei 27,75 US-Cent ansteigen lassen.

Chart erstellt mit Qcharts


08.06.2005 - 21:36

Sojaöl (BO05N) vor Ausbruchsbewegung

Future auf Sojaöl (Soybean Oil) - Julikontrakt (BO05N): 22,98 US-Cent pro lb

Tageschart (log) seit Januar 2005 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Der Future auf Sojaöl markierte am 15.03.2005 bei 24,88 US-Cent ein entscheidendes Bewegegungshoch. Seitdem konsolidiert die Aktie die vorgeschaltete Rallye in Form eines leicht fallenden Abwärtstrendkanals. Diese Formation kann durchaus im Sinne einer bullischen Flaggenkonsolidierung interpretiert werden. Kurz unter dem aktuellen Kurs wirken bereits der bei 22,787 US-Cent notierende EMA 50 und der bei 22,214 US-Cent verlaufende EMA 200 kursunterstützend. Ebenfalls in diesem Kursbereich notiert der Aufwärtstrend seit Februar 2005, der unverändert intakt bleibt.

Prognose: Ein erneuter Test des Aufwärtstrends wird in den nächsten Handelstagen wahrscheinlich. Im Anschluss wird eine regelkonforme Auflösung der Bullflag favorisiert. Das Kursziel auf der Oberseite liegt bei 24,88 US-Cent. Sollte der Future auf Sojaöl mittelfristig über 24,88 US-Cent ansteigen, dürfte sich ein charttechnisches Kaufsignal generieren und den Future bis zu einen markanten, horizontalen Widerstand bei 27,75 US-Cent ansteigen lassen.

Chart erstellt mit Qcharts


23.02.2005 - 04:53

Stark, stärker, Soybean Oil (BO05H)

Soybean Oil Future - März 2005 Kontrakt (BO05H): 21,75 - Aktueller Tageschart (log) (1 Kerze = 1 Tag). Gestern ein Plus von 8,37% auf 21,75. Das benannte charttechnische Erholungsziel von 21,00 wurde damit deutlich überboten. Der Kursverlauf seit Oktober 2004 läßt sich als bullischer Keil interpretieren, aus dem es Anfang Februar 2004 zu einem kleinen Fehlausbruch nach unten kam. Durch das Rebreak in die vorgeschaltete mehrmonatige Range bzw. den bullischen Keil, hat dieser unter rein formationstechnischen Gesichtspunkten eine enorme Spannkraft nach oben entwickelt. Kurzfristig relevanter Widerstand bei 22,21. Bei 21,41 liegt eine Kreuzunterstützung, die mögliche Konsolidierungen stoppen sollte. Charttechnisches Kursziel: 23,00.


12.02.2005 - 01:11

Soybean Oil (BO05H) - Das Comeback läuft an

Soybean Oil Future - März 2005 Kontrakt (BO05H): 20,01

Bitte Kontraktwechsel beachten!

NEU auf BörseGo : http://www.boerse-go.de/rohstoffe/ - Bitte hier klicken.

Commodity Realtime Streaming Kurse und Intradaycharts KOSTENLOS. Außerdem finden Sie in dieser Rubrik von BörseGo einen Nachrichten Feed zum Thema der Rohstoffmärkte.

Aktueller Tageschart (log) seit dem 02.07.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Am 04.02.05 bildete der Soybean Oil Future im März 2005 Kontrakt (BO05H) bei 18,82 sein voraussichtliches Korrekturtief aus. Seitdem gelang eine leichte Erholung, die bis gestern als technische Gegenreaktion klassifiziert werden mußte. Der Anstieg über 19,41 am heutigen Tag bringt den Durchbruch. Der steile Anstieg kommt eben dadurch zustande. Über 19,41 dürften sich massenhaft "Stopp Buys" eingeklinkt haben. Der Anstieg wurde durch eine Horizontalwiderstandslinie bei 20,10 gestoppt. Ein kleiner Rückfall bis 19,65 sollte nun einkalkuliert werden, danach dürfte der Future bis 21,00 ansteigen können. Bei 21,00 kreuzt eine mehrfach bestätigte Abwärtstrendlinie seit dem 27.10.2004.

Chart erstellt mit Qcharts


13.01.2005 - 12:34

Soybean Oil (BO05F) - Starkes Verkaufssignal!

Soybean Oil Future - Januar 2005 Kontrakt (BO05F): 19,61

Aktueller Tageschart (log) seit dem 28.06.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

BO05F konnte auf der Unterstützungslinie bei 19,70 nach oben abprallen. Dieser "Bounce" konnte jedoch nicht einmal die innere Widerstandslinie bei 20,45 erreichen. Kurz davor drehten die Notierungen wieder ab, ein Evening Star bildete sich aus. Es handelt sich herbei um eine bärische Candlestick-Wendeformation. Gestern fiel der Kurs auf Tagesschlußkursbasis unter die Unterstützungslinie bei 19,70. Damit wurde ein starkes Verkaufssignal ausgelöst. Unter 19,70 ist der Soybean Oil Future im Januar 2005 Kontrakt ein Short in Richtung 18,00. Shortseller achten darauf, dass ab jetzt kein Anstieg zurück über 19,70 gelingt. Ein Rebreak sollte zwingend zum Covern von Shortpositionen genutzt werden, da dies umgekehrt wieder für schnell und stark steigende Notierungen in Richtung 21,50 sprechen würde.


05.01.2005 - 19:18

Soybean Oil (BO05F) - "Bounce" kaufen?!

Soybean Oil Future - Januar 2005 Kontrakt (BO05F): 19,93

Achtung! Kontraktwechsel beachten.

Aktueller Tageschart (log) seit dem 21.06.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Der Future steht seit gestern auf der Verbindungslinie der Zwischentiefs vom 13.10.04 und 08.12.04. Hier ist eine mehrtätige technische Gegenreaktion bis 20,45 und anschließend sogar bis 21,50 wahrscheinlich. Insofern kann das Niveau von 19,70 eng stopp abgesichert gekauft werden. Fällt der Future auf Tagesschlußkursbasis unter 19,70 Punkte, würde dies hingegen ein starkes Verkaufssignal mit einem ersten Ziel bei 18,00 auslösen.


07.12.2004 - 22:27

Soybean Oil (BO04Z) - Jetzt schon shorten?!

Soybean Oil Future - Dezember 2004 Kontrakt (BO04Z): 19,92

Aktueller Tageschart (log) seit dem 02.06.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Bezugnahme auf die Vorgänger-Kommentierung: Heute ist der Future aus dem beschriebenen mehrmonatigen symmetrischen Dreieck nach unten ausgebrochen. Damit liegt eigentlich bereits das Verkaufssignal vor. Sicherheitshalber bietet es sich für Shortseller an, den Abfall auf Tagesschlußkursbasis unter 19,82 abzuwarten, um dann den Abverkauf in den 19,00er Bereich zu shorten.


Soybean Oil (BO04Z) - Da braut sich etwas zusammen 30.11 23:59

Soybean Oil Future - Dezember 2004 Kontrakt (BO04Z): 20,62

Aktueller Tageschart (log) seit dem 18.05.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Seit dem 13.10.04 bildet sich ein symmetrisches Dreieck aus. Der Commodity Future konsolidiert also und er bereitet sich damit auf eine größere Ausbruchbewegung vor.

Ein Anstieg auf Tagesschluß über 21,80 Punkte würde ein Kaufsignal in Richtung 24,20 einleiten.

Ein Tagesschlußkurs unter 19,82 Punkte würde hingegen ein Verkaufssignal in den 19,00er Bereich einleiten.

Chart erstellt mit Qcharts


Soybean Oil (BO04Z) - Das war erstmal kein Boden 12.10. 22:46

Soybean Oil Future - Dezember 2004 Kontrakt (BO04Z): 19,98

Aktueller Tageschart (log) seit dem 29.03.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Durch heutigen massiven Kurseinbruch hat sich dieser Commodity Future die Chance auf eine kleine Bodenbildung verspielt. Die Eröffnung erfolgte mit einem Gap Down unter die benannte SELL Triggermarke bei 20,38. Um 4,63% gibt der Future heute ab. Mit dem Unterschreiten der 20,38 wurde ein neuerliches Verkaufssignal ausgelöst. Korrekturziele liegen nun bei 19,00 und anschließend bei Unterschreiten der 19,00 bei sage und schreibe 14,90 liegen. Die 14,90er Zielmarke stellen wir jetzt aber zurück. In den Fokus des Kursgeschehens ist jetzt erstmal die 19,00 gerückt.


Soybean Oil (BO04Z) - Kleiner Boden nach Abverkauf? 06.10. 22:20

Soybean Oil Future - Dezember 2004 Kontrakt (BO04Z): 21,09

Aktueller Tageschart (log) seit dem 17.02.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

Zitat aus der Vorgängermeldung: "... dann dürfte der Future auf 25,92-26,3 ansteigen können." Wie Sie dem beigefügten aktualisierten Chart entnehmen können, konnte der Future die 25,92 exakt erreichen, mehr war aber nicht mehr drinnen. Exakt an der 25,92 Punktemarke, - es handelt sich hierbei um das 62,8% Retracement der Abwärtsbewegung seit dem 24.03.2004 -, bildete sich ein spitzes Top aus, dem ein direkter teiler Abverkauf folgte. Es folgte in den vergangenen 2-3 Wochen ein Retest des Kursniveaus des Vorgängertiefs vom 02.08.2004 bei 20,30. Der Kursverlauf der vergangenen 2-3 Wochen zeigt einen "verwaschenen" Doppelboden. Ein Kaufsignal in Richtung 23,77 entsteht dann, wenn der Anstieg über 21,58 gelingen sollte. Ein Unterschreiten der Marke von 20,38 auf Tagesschluß löst hingegen ein Verkaufssignal aus. Korrekturziele würden dann bei 19,00 und anschließend bei Unterschreiten der 19,00 bei sage und schreibe 14,90 liegen.


Soybean Oil (BO04Z) beginnt auszubrechen ...
31.08. 00:10

Soybean Oil Future - Dezember 2004 Kontrakt (BO04Z): 24,73

Aktueller Tageschart (log) seit dem 12.01.2004 (1 Kerze = 1 Tag) - Kurzupdate als Erstvorstellung:

- 02.03 bis zum 08.04.04 bildete sich eine untypische bearishe SKS Trendwendeformation aus, die einen mehrmonatigen Abwärtstrend einleitete. Anfang April bis Ende Juli 2004 liegt ein sauberer Abwärtstrend vor.

- Vom 02.08. bis 11.08.04 konnte sich ein "hartes" und damit besonders bullishes steigendes Dreieck ausbilden. Dieses schießt den Future seit gestern nun auch aus dem mehrmonatigven Abwärtstrend.

- An der 24,85 kann es nochmals zu einer kurzen Konsolidierung kommen, dann dürfte der Future auf 25,92-26,3 ansteigen können.

Chart erstellt mit Qcharts

Übrigens handle ich bei JFD und auf Echtzeitkursen basierend den DAX. Sie können das auch: Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und mit den Rabatt-Vorteilen den Wellen folgen.