Solarworld - WKN: 510840 - ISIN: DE0005108401

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8,08 Euro

    Rückblick: Die Verkäufer dominieren derzeit das Kursgeschehen in der Solarworld Aktie und darüber können auch die Kursgewinne aus dem gestrigen Handel zunächst nicht hinwegtäuschen. Auch mit diesen befindet sich die Aktie immer noch in einem kurz- als auch mittelfristigen Abwärtstrend. Die Aktie wird unterhalb der gleitenden Durschnitte gehandelt und fiel zuletzt sehr dynamisch bis auf ein aktuelles Tief bei 7,68 Euro zurück. Ausgangspunkt dieser Verkaufswelle war der Ausbruch über die alte mittelfristige Aufwärtstrendlinie, auf der sich im Mai und Juni eine Dreiecksformation bildete. Das rechnerische Kursziel aus dieser wurde mit dem Tief bei 7,68 Euro aber de facto bereits abgearbeitet.

    Charttechnischer Ausblick: Im Unterstützungsbereich um 8,06 Euro scheinen sich die Käufer in der Solarworld Aktie wieder bemerkbar machen zu wollen. Diese Kursgewinne sind jedoch lediglich als Erholung im Bärenmarkt zu werten und eine anschließende weitere Verkaufswelle bis auf 6,89 Euro wäre in den kommenden Wochen nicht ausgeschlossen.

    Für eine Erholung hätten die Käufer sogar noch einiges an Platz. Erst oberhalb von ca. 9,10 Euro würde sich in der Aktie jetzt ein neues Kaufsignal zeigen, mit dem der Abwärtstrend beendet werden könnte.

    Kursverlauf vom 02.11.2010 bis 20.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert