Solarworld - WKN: 510840 - ISIN: DE0005108401

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 9,581 Euro

    Die Solarworld Aktie neutralisierte mit dem Rückfall unter den zentralen Unterstützungsbereichs bei 9,56 - 9,75 Euro vor einer Woche das Kaufsignal aus dem März. Nach einem Abverkauf bis an die alte Keiloberkante springt die Aktie heute stark nach oben und läuft zurück an das Ausbruchslevel bei 9,56 - 9,75 Euro.

    Hier wird sich nun entscheiden, ob die Aktie die Kraft für ein neues Kaufsignal haben wird. Bislang ist der heutige Anstieg lediglich ein bärischer Rücklauf an das Ausbruchslevel. Hier könnten Gewinnmitnahmen nicht verkehrt sein, so lange die Aktie nämlich unterhalb davon notiert, bleibt sie anfällig für weitere Rücksetzer.

    Erst eine nachhaltige Rückkehr über 10,10 Euro würde das Chartbild wieder aufhellen, erst dann werden wieder steigende Kurse bis 11,00 und 11,82 - 12,00 Euro möglich. Oberhalb von 12,00 ist Platz bis 15,30 - 15,90 Euro starten. Kippt sie hingegen wieder per Tagesschluss unter 9,00 Euro zurück, drohen weitere Abgaben bis 8,14 - 8,50 Euro. Unterhalb von 7,80 Euro entstehen weitere Verkaufsignale.

    P.S. Interessante Tradingchancen aus dem Bereich der Nebenwerte und Hot Stocks werden mittwochs im kostenlosen Hot Stocks Webinar vorgestellt. Aktuelle Setups werden diskutiert, ebenso werden Fragen der Teilnehmer beantwortet.
    Weitere Informationen finden sie im
    LiveEvents Bereich auf godmode-trader.de.

    Kursverlauf vom 03.12.2010 bis 30.05.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.