Solarworld - WKN: 510840 - ISIN: DE0005108401

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5,44 Euro

    Rückblick: Im November 2007 erreichte die Aktie von Solarworld ein Allzeithoch bei 48,80 Euro. Danach bildete die Aktie eine SKS – Topformation aus im Oktober 2008 fiel der Wert unter die Nackenlinie ab. Damit kam es zu einem starken Verkaufssignal.

    Im November 2010 markierte die Aktie ein Tief bei 6,89 Euro und startete danach zu einer starken Erholung. Allerdings erwies sich der Widerstand bei 11,95 Euro Anfang April 2011 als eine deutlich zu hohe Hürde. Der Wert geriet dort wieder unter Verkaufsdruck. In der vorletzten Woche durchbrach die Aktie das Tief aus dem November 2010. In der letzten Woche setzte sie auf einer unteren Pullbacklinie auf. Zwar leitete der Kontakt mit dieser Unterstützungslinie eine Erholung ein. Diese endete aber einerseits bereits am Widerstand bei 6,89 und andererseits fällt die Aktie in dieser Woche unter diese abfallende Unterstützungslinie, die aktuell bei 5,88 Euro liegt, zurück.

    Charttechnischer Ausblick: Sollte sich die Aktie von Solarworld tatsächlich unter 5,88 Euro etablieren, dann droht eine weitere Verkaufswelle bis zunächst 4,68 und später sogar ca. 1,90 Euro.

    Für eine deutliche Stabilisierung des Chartbildes wäre ein Anstieg über 6,89 Euro notwendig. Dann könnte die Aktie zunächst gen 8,00 und später vielleicht sogar gen 11,95 Euro ansteigen.

    Kursverlauf vom 08.08.2008 bis 18.08.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.